App-Troubleshooter für Windows 8

Eine Menge Benutzer haben erhebliche Probleme mit nicht startenden Windows 8 Metro-Apps. Ich habe bereits mehrere Artikel (u. a. hier) zur Problembehandlung und Diagnose hier im Blog veröffentlicht. Nun hat Microsoft eine Assistenten zur Fehlerbehandlung von Metro-Problemen veröffentlicht.


Werbung



Ich hatte es bereits als Kommentarnachtrag in diesem Artikel veröffentlicht: Microsoft hat einen Assistenten zur Fehlerbehebung bei Metro-App-Startproblemen veröffentlicht. Die Datei apps.diagcab lässt sich kostenfrei von dieser Webseite (oder hier bei Chip.de) herunterladen. Danach reicht es, die Datei unter Windows 8 aus dem lokalen Download-Ordner per Doppelklick auszuführen. Nach Bestätigung der Benutzerkontensteuerung startet ein Assistent zur Fehlerbehandlung und versucht eine Reparatur.

Über die Weiter-Schaltfläche lassen sich die Reparaturschritte des Assistenten durchlaufen. Findet der Assistent Fehler, werden diese im Dialogfeld angezeigt.

##

Der Assistent will auch nicht?

Der Assistent zur Fehlerbehebung ist noch in Englisch. Und gleich beim ersten Aufruf wurde ich mit diesem Fehlerdialogfeld begrüßt. Die Ursache sind fehlende Ausführungsberechtigungen. Klicken Sie die Datei apps.diagcab mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften. Auf der Registerkarte Allgemein ist die Registerkarte Zulassen anzuwählen.

Danach sollte der Assistent ausgeführt werden können und eine Diagnose erstellen.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Windows 8 Beta abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu App-Troubleshooter für Windows 8

  1. Manfred Pätzold sagt:

    Habe auch dieses Problem.
    Ich habe diese Datei herab geladen
    , aber die App’s Karten ,Nachrichren ,Mail, Kontakte u.a. Funktionieren doch nicht.
    Mal sehen wie das weiter geht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.