Windows 8 Spiele segeln unter ’Xbox Windows’

Windows-Spiele wird es ja unter Windows 8 nicht mehr geben. Vielmehr darf der Benutzer sich diverse Apps für Minesweeper, Solitär & Co. aus dem Windows Store herunterladen. Und weil Microsoft gerade dabei ist, sein Zeugs kräftig umzubenennen, wird den Spielen auch ein neues Mäntelchen umgehängt. Diese Apps werden dann, wie von engadget.com hier und von RedmondPie.com hier berichtet,  unter dem Markennamen 'Xbox Windows' angeboten. Soweit ich es mitbekommen habe, stehen Minesweeper, Solitär und Mahjong als kostenlose Apps im Store zur Verfügung.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Windows 8 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.