Kingston 64 GB-USB 3.0 Flash-Stick verfügbar

Eigentlich lockt das niemand hinter dem Ofen hervor, wenn Kingston einen neuen USB-Stick herausbringt, auch wenn das Teil 64 GB-Kapazität bringt. Warum ich das aber in einem Blog-Beitrag erwähne? Der Stick soll die Specs des Microsoft Fixed Device Projekts für Windows To Go erfüllen.


Werbung



Die Info hat mich bereits vor einigen Tagen von meinem Leser Wolfgang S. erreicht, wegen Windows 8-Stress komme ich aber erst heute dazu, darüber zu bloggen.

Worum geht es?

Nun, Windows 8 Enterprise liegt zwischenzeitlich als RTM vor und einige Leute habe die schon in den Fingern. Die Enterprise-Variante hat auch den Assistenten, um das auf USB-Sticks bootbare Windows To Go zu erzeugen.

Damit der Assistent den USB-Stick aber akzeptiert, muss dieser die Anforderungen des Microsoft Fixed Device Project erfüllen. Konkret ist es so, dass die Firmware des Sticks so modifiziert wurde, dass sich dieser gegenüber dem USB-Controller bzw. Windows wie ein USB-Festplattenlaufwerk identifiziert.

Hintergrund ist, dass auf einem solchen USB-Stick unter Windows zwei Partitionen angelegt werden können. Bei normalen USB-Sticks lässt sich zwar die zweite Partition mit Tricks erzeugen, aber das Teil kann dann nicht mehr mit Windows verwendet werden, weil die zweite Partition nicht mehr erkannt wird. Ich hatte da ein paar Infos in den am Ende verlinkten Artikeln [a, b, c, d] mit der Hilfe von Wolfgang S. zusammen getragen.


Werbung

16 GB USB 3.0

32 GB USB 3.0

64 GB USB 3.0

Der neue USB 3.0-Stick von Kingston

Ich füge mal die Nachricht von Wolfgang und Kingston an dieser Stelle unmodifiziert ein – dann habt ihr die gleichen Infos.

Mail von Wolfgang S:

zum Wochenende noch eine kurze Information zum Kingston-Stick:


Werbung

64GB DataTraveler Ultimate Custom for Microsoft Fixed Device Project (KW-U4164-1FA) Preis $140.00 (ohne Mwst).
Siehe auch Kingston-Shop.

(shop.kingston.com – Memory for your Desktop, Server, Workstation, Notebook, PDA, MP3 Player, Printer, Router and more.)

Und hier noch die Mail vom Kingston-Vertrieb.

Von: Ravi Nagpal
Im Auftrag von EUFlash
Gesendet: Freitag, 24. August 2012 15:53
Betreff: Windows To Go Drive mit 64GB Kapazität von Kingston jetzt verfügbar

Sehr geehrte Kunden,
wir freuen uns Sie darüber informieren zu koennen, dass Sie ab sofort unseren neuen Windows To Go Drive mit 64 GB zum Testen bestellen können.

Es handelt hierbei um den gleichen Drive, den Sie bereits getestet haben, aber mit der höheren Kapazität.

Die Artikelbezeichnung fuer Ihre Bestellung lautet: KW-U4164-1FA.

Wir haben den Artikel lagernd und koennen ihn nach Bestelleingang sofort an die Distribution liefern.

Nach aktuellem Stand der Dinge wird das Endprodukt DT Workspace Ende Oktober launchen.

Also, der USB-Stick ist bereits bestellbar, wird aber als DT Workspace erst Ende Oktober offiziell herauskommen. Wer sich mit Windows To Go beschäftigt, hat aber nun vorab die Info, wie er an einen entsprechenden USB-Stick der Reihe Kingston DT Workspace herankommt. Die momentan bei Amazon erhältlichen DT Traveller erfüllen leider nicht die Spezifikationen.

Die Alternative wäre übrigens eine USB 2.0-Festplatte. Ich habe hier zwar einen Kingston DT Workspace mit 32 GByte aus einer Vorserie für Tests. Da ich momentan aber gerne mehrere Windows 8 To Go-Varianten (32/64 Bit, DP, CP, RP, RTM) im Multiboot-Betrieb verwende, setze ich eine USB 2.3 Festplatte mit 360 GByte Kapazität ein. Klappt einwandfrei. Über das Thema Windows To Go in der RTM von Windows 8 werde ich noch separat bloggen (mit Tricks klappt auch das Setup im Multiboot-Modus – was der Portable Workspace Creator nicht kann – und der Assistent lehnt das erzeugen einer ToGo-Variante mit einer Windows 8 Pro ISO ab). Momentan muss bloggen aber auf Sparflamme laufen, da ich vor einem Berg an zu schreibenden Windows 8 Manuskripten sitze.

Ähnliche Artikel:
a: Windows 8 To Go und USB 3.0-Sticks – Teil I
b: Windows 8 To Go und USB 3.0-Sticks – Teil II
c: Windows 8 To Go-Probleme bei USB-Sticks – I
d: Windows 8 To Go-Probleme bei USB-Sticks – II


Werbung – meine Windows 8 Titel –

Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Windows 8 Beta abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.