Samsung Galaxy Grand vorgestellt

Die Displays der Smartphones werden immer größer. Die Tage wurde von Samsung das Galaxy Grand vorgestellt. Es handelt sich um ein weiteres Smartphone auf Android-Basis, welches mit einem Riesendisplay von 5 Zoll daherkommt. Hier die bisher zum Gerät bekannten Informationen.


Werbung


Mit dem Samsung Galaxy Note 2 hat man ein Phablet mit einem 5,5-Zoll-Display, welches mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel glänzt. Und das Teil verkauft sich wie geschnitten Brot, wie ich hier gebloggt habe.

Das im Samsung-Blog vorgestellte Galaxy Grand besitzt “nur” ein 5-Zoll-WGA-TFT-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. Displaygröße und Auflösung erinnern mich daher an das von Pearl angebotene simvalley SPX-5 oder SPX-8.

Allerdings besitzt das Galaxy Grand einen 1,2 GHz-Dual-Core-Prozessor (vermutlich ein Exynos-Dual-Core-Chip der Serie 5) und kann auf 1 GByte RAM zurückgreifen. Hinzu kommt ein interner Speicher von 8 GByte, der durch einen microSD-Karten-Slot auf bis zu 64 GByte erweitert werden kann.

Als Betriebssystem kommt Android 4.1.2 (Jelly Bean) zum Einsatz. Das Smartphone besitzt eine 2 Megapixel Front- und eine 8 Megapixel Rückseitenkamera. Im Galaxy Grand ist ein HSPA+-Modem (kein LTE) verbaut (Download bis zu 21 Mbit/s und Upload bis zu 5,76 Mbit/s), welches natürlich 2G (GPRS/EDGE) ermöglicht. Zudem unterstützt das Smartphone eine WLAN-Verbindung (DualBand 2,4 GHz) nach den Standards IEEE 802.11b/g/n. Eine microUSB 2.0-Buchse und Bluetooth 4.0-Unterstützung sind ebenfalls vorhanden.


(Quelle: Samsung)

Das Gerät besitzt ein Lithium-Ionen Akku mit 2.100 mAh Kapazität und weist die Abmessungen 143,5 x 76,9 x 9,6 mm auf. Wann das Gerät verfügbar ist, geht aus dem Samsung Blog-Beitrag nicht hervor. Es wird jedoch zwei Versionen geben. Zuerst kommt die Dual SIM Version (GT-I9082). Später soll es auch eine Variante mit einem SIM-Slot (GT-I9080) geben. Interessant werden die Preise werden, die aber noch nicht feststehen. Ich schätze, dass wir im Januar oder Februar zum Mobile World Congress (MWC 2013) mehr wissen. Und mal schauen, was Pearl da Anfang 2013 entgegen setzt. Weitere Informationen zum Gerät lassen sich den nachfolgenden Artikeln entnehmen.

Nachtrag: Samsung ist ja ein koreanisches Unternehmen. Passend zum Thema kommt hier das chinesische Gegenstück zum Galaxy Grand von ZTE: Das ZTE U887 – 5,3 Zoll Display,  Dual Core Prozessor (MediaTek), aber nur 512 MB RAM und eine 5 Megapixel Kamera. Preis und Liefertermin stehen aber ebenfalls noch in den Sternen. Wird spannend, das nächste Jahr.

Links:
1: Samsung Unveiled GALAXY Grand
2: Artikel bei heise.de
3:  Artikel bei ZDnet.de
4: Artikel bei Chip.de

5: Pearl simvalley SPX-8
6: simvalley Smartphone & Tablet-PC "SPX-5 UMTS"
7: ZTE U887: Chinesisches "Galaxy Grand"


Werbung

Über Günter Born

IT-Autor, Blogger borncity.de
Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *