Für Windows To Go zertifizierte USB-Sticks

Hier im Blog habe ich mich ja bereits häufiger mit dem Thema Windows To Go auseinander gesetzt. Mit dem Portable Workspace Creator (PWC) oder dem richtigen Know how lassen sich Windows 8/8.1 auf einen USB-Stick bringen, um von diesem Medium zu booten. Allerdings erreichen mich häufiger Anfragen, welche USB-Sticks denn überhaupt für Windows To Go geeignet sind.


Werbung


In diesem Beitrag beschreibe ich die Anforderungen an einen Windows To Go-USB-Stick – und auch die in nachfolgender Linkliste unter [b1 bis b3] verlinkten Artikel gehen auf diese Fragen ein. Im Artikel Windows To Go zertifizierter USB-Stick stelle ich sogar einen USB-Stick von Kingston vor, der die Microsoft-Zertifizierung aufweist. Ich selbst verwende einen älteren Kingston Data Traveller USB-Stick, der es klaglos tut – wenn er auch recht warm wird.


- Werbung -

Allerdings gibt es einen Leserkommentar, der auf Fehlfunktionen bei zwei der zertifizierten Sticks hinweist. Da die Dinger um die 90 Euro kosten, ist so etwas etwas kritisch. Der gleiche Leser hat mich dann auf diese Microsoft-Webseite aufmerksam gemacht, wo Microsoft zwischenzeitlich eine ganze Reihe zertifizierter USB-Sticks für Windows To Go auflistet. Man hat also die Qual der Wahl – wobei die meisten dieser USB-Sticks bei Amazon noch nicht erhältlich sind. Ich habe in der obigen Amazon-Anzeige mal vier USB-Sticks unterschiedlicher Kapazität rausgezogen, die laut Beschreibung für Windows To Go geeignet sein sollen. Ich selbst setze hier, neben dem Kingston Data Traveller, eine 3,5 Zoll USB-Festplatte für meine Windows To Go-Installationen ein.

Ähnliche Artikel:
a1: Windows 8 To Go und USB 3.0-Sticks – Teil I
a2: Windows 8 To Go und USB 3.0-Sticks – Teil II
a3: Windows 8 To Go-Probleme bei USB-Sticks – I
a4: Windows 8 To Go-Probleme bei USB-Sticks – II
a5: Windows To Go zertifizierter USB-Stick
a6: Kingston 64 GB-USB 3.0 Flash-Stick verfügbar

b1: Windows 8 als To Go-Installation – Basisc – Teil 1
b2: Windows 8 als To Go-Installation – per Assistent – Teil 2
b3: Windows 8 als To Go-Installation – per Hand – Teil 3


Werbung


Teilen auf Google+

Über Günter Born

IT-Autor, Blogger borncity.de
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>