Win8.1-Explorer: Kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet

Beim Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 kann ja allerlei schief gehen, wie zahlreiche Hilferufe in Foren zeigen. Einiges ist fehlenden Treibern geschuldet, anderes möglicherweise Bugs in Windows 8.1, vieles aber wohl auch “vergurkten” Ausgangssystemen mit Windows 8. Heute noch ein Fehler, der den Explorer betrifft, der sich nicht mehr über die Taskleiste aufrufen lässt.


Werbung

Auf das Problem bin ich durch einen Foreneintrag aufmerksam geworden, habe es aber zu Beginn überhaupt nicht verstanden. Irgendwie ist mir dieses Problem erinnerungsmäßig mehrfach in Foren unter die Augen gekommen. Daher möchte ich es mal etwas genauer beleuchten.

In Windows 8 und 8.1 kann der Anwender ja das in obigem Foto markierte Symbol anwählen, um ein Ordnerfenster zu öffnen. So weit so gut. Beim Upgrade auf Windows 8.1 scheint es wohl Fälle zu geben, wo diese Verknüpfung in der Taskleiste beschädigt wird. Wählt der Anwender dann das Symbol Explorer in der Taskleiste, erhält er eine Fehleranzeige mit dem Hinweis: Kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Windows teilt somit mit, dass es mit der Verknüpfung nichts anfangen kann.

Die Verknüpfungen der Taskleiste werden durch Windows kontenspezifisch im Ordner

%Appdata%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar

abgelegt. Man kann auch die Verknüpfungseigenschaften des betreffenden Explorer-Eintrags per Kontextmenübefehl Eigenschaften abrufen. Leider lässt sich der Verknüpfungsbefehl nicht ändern, da dieser in der Registrierung vorgehalten wird. Verantwortlich ist der Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Explorer\Taskband

Das Team um deskmodder.de hat den Sachverhalt hier beschrieben. Leider lässt sich hier auch nichts editieren.

Was nun das ursprüngliche Problem des nicht mehr aufrufbaren Explorers betrifft, hilft eine einfache Maßnahme. Einfach das Verknüpfungssymbol des Explorers per Kontextmenü von der Taskleiste lösen. Anschließend kann man wie bei deskmodder.de im Abschnitt “Einen neuen Ordner mit Hilfe einer exe Datei anheften” vorgeschlagen vorgehen und eine neue Verknüpfung in der Taskleiste als Symbol einrichten. 

Links:
a1: MS Answers-Forendiskussion
a2: Artikel bei deskmodder.de
a3: Can’t pin Windows Explorer to taskbar
a4: Set a “default” folder for Windows Explorer pinned taskbar icon in Windows 7


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.