OTA-Updates auf Android 4.4.3 für Nexus im Anflug

Vor ein paar Tagen hatte ich im Artikel Android 4.4.3 Kitkat Factory-Images verfügbar berichtet, dass Google Updates auf die Android Version 4.4.3 als Factory-Images bereitstellt. Der normale Nutzer wird aber auf ein Over the Air (OTA)-Update warten, da er andernfalls ggf. seine Daten verliert. Scheinbar rollt Google die Updates für Android OTA aus.


Anzeige

Wenn ein OTA-Update in den USA anrollt oder ein Sack Reis in China umfällt, kratzt uns das hier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz bzw. Luxemburg nicht. Wie es ausschaut, läuft das OTA-Update auf Android 4.4.3 Kitkat aber auch hier in Deutschland. Erste Nexus 5-Besitzer berichten, das OTA-Update bekommen zu haben. Und auch für das Nexus 4 oder das Nexus 7 sowie Nexus 7 (2013) soll was im Anrollen sein.

Kann das irgend jemand meiner Blog-Leser bestätigen? Habt ihr schon das Update bekommen. Auf meinem Nexus 4 prüfe ich zyklisch in der App Einstellungen unter Über das Tablet o. ä. und den Unterpunkt Systemupdates, ob das OTA-Update anliegt. Aber sowohl das Nexus 4 als auch das Nexus 7 (2013) behaupten, mit Android 4.4.2 auf dem neuesten Stand zu sein. Wenn ich jetzt Alu-Hut-Träger wäre, würde ich behaupten: Ich habe zu häufig zu schlecht über Google gebloggt und werde jetzt abgestraft. Tue ich aber nicht, denn im Beitrag Android OTA-Update-Prozess enträtselt … hatte ich ja erklärt, wie der Update-Prozess bei Google abläuft.

Ähnliche Artikel:
Android 4.4.3 Kitkat Factory-Images verfügbar
Galaxy S4 und Motorola Moto bekommen Android 4.4.3
Gurkentruppe: HTC erklärt Dauer der Provider-Android-Updates
Nexus 4: Android-Update auf Version 4.4.2


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Notebook, Update abgelegt und mit Android 4.4.3, Nexus, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu OTA-Updates auf Android 4.4.3 für Nexus im Anflug

  1. M.atze sagt:

    Hallo

    Ich habe das Update gestern Abend erhalten. Es war bei mir ca. 93 MB groß.
    Gerät: Nexus 5

    MfG
    Matthias

  2. Valdet sagt:

    Hallo,

    So wie bei Google+ gesagt … ist immer noch nicht da! Bei mir kommt es aber immer erst am dritten Tag nach Freigabe der OTA Version.

    lg Valdet

    • Günter Born sagt:

      Update: Auf dem Nexus 4 habe ich gestern abend das Update auf Android 4.4.3 bekommen. Nun muss ich mal schauen – ich wollte heute eine Laufstrecke mit MyTracks von Google aufzeichnen – von den ca. 9 – 10 km hat er nur 75 m in Nähe des Hause erfasst, der Rest ist nüscht. Kann eine Fehlbedienung sein, weil GPS nicht tat – kann aber auch ein Kollateralschaden sein. Ich muss das jetzt mal dediziert testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.