Adobe Flash-Sonder-Update für Sicherheitslücke

SicherheitHeute morgen hatte ich im Blog-Beitrag Hacking Team-Hack: Exploits in Flash & Windows Kernel über Sicherheitslücken in Adobe Flash berichtet. Jetzt hat Adobe reagiert und bietet ein Sicherheits-Update an.


Anzeige

Die Sicherheitslücken waren im Rahmen des Hacking Team-Hacks beim Durcharbeiten der geleakten Daten entdeckt worden. Bei Hacking Team war der betreffende Exploit seit längerem bekannt. Nachdem nun sowohl der Angler Exploit Kit als auch das Nuclear Exploit Pack und das Neutrino Exploit Kit die jetzt bekannt gewordenen Sicherheitslücken bereits ausnutzen, ist handeln angesagt.

Wie heise.de hier und Spiegel Online hier berichten, steht bei Adobe bereits ein Update 18.0.0.203 für den Flash Player bereit. Für Benutzer von Windows 8, 8.1 und Windows 10 ist bisher kein Update verfügbar, Microsoft soll aber daran arbeiten. Auch Google Chrome-Nutzer schauen derzeit noch in die Röhre und müssen auf ein Browser-Update warten, welches Flash Version 18.0.0.203 bereitstellt. Update: Ich habe gerade Google Chrome 43.0.2357.132 als portable Version gezogen. Dort ist die Flash Version 18.0.0.203 integriert.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit Adobe Flash, Sicherheit, Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Adobe Flash-Sonder-Update für Sicherheitslücke

  1. Thomas sagt:

    Gerade installiert: der Firefox zeigt als PlugIn-Version noch immer die 18.0.0.194 an.
    Die Adobe Seite erkennt aber die neue Version korrekt… da ist in der Eile wohl beim Patchen was schiefgelaufen bei Adobe.
    :-)

  2. Christian Schubert sagt:

    Also dann mache ich einen neuen Versuch und freue mich wenn es das war! Ich lasse es Euch wissen und bedanke mich bis hier hin!! C.Schubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.