Lumia 650 und Windows 10 Mobile Rollout

Besitzer älterer Lumias warten möglicherweise länger auf das eigentlich schon im Dezember 2015 kolportierte Windows 10 Mobile-Upgrade. Und das Lumia 650 geistert durch's Web und ist demnächst zu haben.


Anzeige

Lumia 650: Ab Februar erhältlich

Das neue Lumia 650 (siehe Lumia 650: Ankündigung am 1. Februar, letztes Lumia?) geistert ja seit Tagen durch's Internet. Die Vorstellung wird am 1. Februar erwartet. Nun berichtet winfuture.de, dass O2 das gute Stück ab Februar zum Preis von 219 Euro anbieten wird. Update: Dr. Windows berichtet, dass sich die Vorstellung des Lumia 650 verschiebt.

Warten auf das Windows 10 Mobile-Upgrade

Warten auf's Christkind war ja letzten Monat – und eigentlich hätte man ältere Lumias auf Windows 10 for Mobile aktualisiert haben können. Ok, erste Smartphone wurden wohl bereits mit dem Update auf Windows 10 Mobile beglückt. Aber für die Masse der Windows Phone-Geräte, die upgrade-fähig sind, dauert das Windows 10 Rollout noch etwas. Laut diesem winfuture.de-Artikel kommt das Update für mit Windows Phone 8.1 ausgelieferte Geräte wohl erst Ende Februar 2016. In diesem Fall halte ich es mit meinem MVP-Kollegen Martin Geuß, der immer zu schreiben pflegt "wer Windows 10 Mobile haben will, hat es schon" (im Rahmen der Insider Preview) – recht hat er, der Martin. Schönen Abend. Update: Von Martin gibt es auch diesen Artikel bei Dr. Windows zu Thema. Und zwischenzeitlich ist das, laut diesem Artikel, durch Microsoft bestätigt.

Ähnliche Artikel:
Lumia 650: Ankündigung am 1. Februar, letztes Lumia?
Autsch: Lumia 950/950 XL (noch) nicht wintertauglich?
Windows 10 Mobile: Rollout für diverse Telekom-Lumias


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter SmartPhone, Windows 10 abgelegt und mit Lumia 650., Windows 10 Mobile verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.