Born-Bücher als Give-away zu Ostern

Buch Windows 8.1 (Born)Heute, zu Ostern 2016, startet eine kleine Aktion ältere “Bücher aus Borns Bücherkiste als Give-away für interessierte Blog-Leser”. Microsoft hebt zwar Windows 10 und Office 2016 auf den Tresen. Aber viele Blog-Leser sind noch mit älteren Software-Versionen unterwegs. Da gibt es möglicherweise Interesse, ein Buch zur gerade genutzten Software zu bekommen, auch wenn nicht “Windows 10” drauf steht.


Werbung


Blick in den Rückspiegel

Viele kennen mich wohl als Blogger, auf diesem Feld bin ich seit 1987 unterwegs. Der erste Blog entstand, weil ich Zusatzangebote für die Leser meiner Bücher haben (und ein wenig Buchpromotion machen) wollte. Zudem brauchte ich als Aktiver in Foren eine Linkquelle, um auf Problemlösungen rund um Windows hinzuweisen – und in Foren nicht jede Lösung zur Fehlerbehebung wiederholt und individualisiert eintippen zu müssen. Hat sich nun etwas ausgeweitet und ist nun in diesen Blog (sowie einige weitere Nischenblogs) übergegangen. Aber die Wurzeln als Autor reichen weiter zurück. Ich bringe jetzt nicht die Story “schon in der Schule konnte ich gut Aufsätze schreiben” …

Die Wurzeln als Autor …

… aber als Schreiberling bin ich seit 1985 unterwegs – damals erschienen gelegentlich Zeitschriftenartikel – gab sogar ein paar Mark dafür. Und irgendwann entstand das erste Buch (ziemliche Schnapsidee, wie man hier nachlesen kann). Wer im Blog mitliest und ein gutes Gedächtnis hat, weiß möglicherweise, dass ich seit Jahren (konkret seit 1993) meine Brötchen als freiberuflicher Autor verdiene (bzw. verdient habe).

… und Ergebnis vieler Jahre Schreibe

In dieser Zeit hat sich einiges angesammelt – im Banner des Blogs ist zu erkennen, dass es nicht bei dem “einen Buch” geblieben ist. Das Spektrum reichte von Programmierschinken über Computerbücher für Kinder, Einsteiger und Senioren, bis hin zu so Sachen wie Mitautor am Microsoft Press-Titel “Microsoft Windows 98 Resource Kit” (erschienen in den USA, das Kapitel zur Registry stammt von mir). Ich habe das Zählen zwischenzeitlich aufgegeben, irgendwo dürften es zwischen 250 – 300 Buchtitel aus meiner Feder sein.

Born-Bücher

Obiges Foto zeigt den Ausriss aus meinem Bücherregel, in dem jedes erschienene Werk als Kopie steht. Und obwohl ich die Exemplare teilweise in zwei Lagen hintereinander und gestapelt im Regal untergebracht habe, wird der Platz langsam knapp – ich werde bald ein paar (am unteren Rand sichtbare Manuskriptordner) entsorgen – oder mit dem Schreiben von Büchern aufhören – müssen.

Die Bücherkiste und die Freiexemplare

Als Autor habe ich für jeden meiner Titel immer ein paar Freiexemplare, die in meiner Bücherkiste landen. Früher wurden mir, je nach Vertrag, zwischen 10 und 20 Autorenexemplare zugeschickt. Habe ich dann im Bekanntenkreis oder an Bibliotheken verschenkt. Zwischenzeitlich wechseln die Bekannten die Straßenseite, wenn sie mich sehen (Born könnte man mal wieder mit einem Gratis-Buch drohen – war ein Scherz). Und die Aktion bzgl. Bibliotheken habe ich aufgegeben (ziemlicher Aufwand und einige Büchereien liefen Gefahr, dass die EDV-Regale – bei bis zu 8 bis 10 Neuerscheinungen pro Jahr – ausschließlich mit Born-Exzerpten geflutet wurden). Ich habe daher die Zahl der Freiexemplare längst auf 3 Stück reduziert (eines in den Schrank und zwei in die Bücherkiste zum Verschenken). Trotzdem quillt die Bücherkiste über – und ich brauche Platz im Büro.

Die Give-aways als Gewinnspiel

Ich stelle jetzt einen Großteil dieser Exemplare als Give-away für meine Leser bereit. Es handelt sich um ungebrauchte Titel (teilweise noch eingeschweißt), von Windows Vista bis Windows 8.1. Sind zwar einige “antiquarische” Titel dabei – aber möglicherweise gibt es Interessenten. Bevor ich diese zum Altpapier gebe, hier die Möglichkeit, das eine oder andere Exemplar gratis abzustauben. Und hier nun die Liste der Buchtitel.

Und noch ein paar Exoten – möglicherweise für den einen oder anderen Blog-Leser von Interesse.

Update: Ich lege noch den Titel Jetzt lerne ich XML auf den Stapel – habe den jetzt in der Kiste gefunden.

Also: Wie gesagt, könnt ihr bei Interesse haben – gratis, ohne Haken und Ösen. Wie läuft das konkret ab? Das Gewinnspiel startet heute, am 27  März 2016 und läuft bis zum 3. April 2016 um 23:59 Uhr. Teilnehmen kann jeder deutschsprachige Blog-Leser innerhalb Deutschlands (falls deutschsprachige Leser aus dem nahen EU-Ausland teilnehmen, versuche ich euch, trotz der teils horrenden Versandgebühren, zu berücksichtigen – aber ohne Rechtsanspruch).


Werbung

Alles, was ihr tun müsst: Hinterlasst einen Kommentar zum Blog-Beitrag, mit einer Angabe, welcher bzw. welche Titel (und warum) eventuell von Interesse sind. Wer drüber twittert, einen Google+- oder Facebook-Eintrag erstellt und mir die URL im Kommentar mitteilt, erhält ebenfalls ein Los.

Jeder Teilnehmer erhält vorerst eine Gewinnchance, darf aber mehrere Buchtitel auf seine “Wunschliste” setzen. Gibt es mehr Interessenten für einen Titel als Exemplare vorhanden sind, entscheidet das Los. Bleiben Titel übrig, kommt der Name eines Gewinners zur nächsten Ziehung wieder in den Lostopf (man könnte also mit etwas Glück mehrere Bücher bekommen). Die Kosten für den Versand trage ich (und hoffe, dafür auch genügend Verpackungsmaterial zu haben).

Ich maile die Gewinner an und erfrage die Postadresse. Was ich in euren Kommentaren daher unbedingt brauche: Euren Namen (darf ein Alias ein – aber bitte nicht Micky Maus – wenn ‚die‘ drei Mal einschlägt, wird’s für mich beim Sortieren schwierig) und eine gültige E-Mail-Adresse. Das Kommentarformular des Blogs enthält entsprechende Felder – E-Mail-Adressen sind nur für mich sichtbar. Bitte keine Postadressen im Text und vor allem bitte keine ungültigen URLs für Webseiten im Formularfeld angeben, macht mir nur Arbeit beim Bereinigen.

Ist ein Gewinner über die E-Mail-Adresse nicht zu erreichen, fällt der Gewinn wieder in den Lostopf und ein anderer Teilnehmer wird ausgelost. Die Auslosung erfolgt durch mich, die Gewinner werden ein paar Tage später benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Und nun – frohe Ostern – und viel Glück.

Links
Borns BookP@age
Buchvorstellung hier im Blog
Bücher-Blog


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter Books abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Kommentare zu Born-Bücher als Give-away zu Ostern

  1. christian klein sagt:

    Hallo Günter,

    als PC-Freak der frühen 1980er Jahre verfolge ich Ihren Blog laufend.
    Respekt! Sehr viele gute und informative Bücher und immer wieder sehr gute Tipps im Blog.

    Würde mich für folgende 2 Bücher interessieren:
    Windows 8.1 Power Tipps
    Windows 8.1 komplett

    Schöne und erholsame Osterfeiertage
    wünscht
    christian klein

  2. masterX244 sagt:

    Würd mich bei „Windows 7 Tricks Professional“, „Dateiformate – Die Referenz“ und „Windows 8.1 Power Tipps“ einklinken. Gehöre eher zur Fraktion der Poweruser und da können solche infos immer wieder mal helfen

  3. HeiWoMa sagt:

    Moin, mir würde das ‚Visual C# 2005 Programmierhandbuch‘ gefallen. Ich habe beruflich mit C# zu tun, wenn auch nur am Rande.
    Viele Grüße und Schöne Osterfesttage.
    -HeiWoMa-

  4. Marc Fricke sagt:

    Guten Morgen und Frohe Ostern

    ich interessiere mich für folgende Bücher, da ich diese Betriebssysteme nach wie vor nutze und daher diese Bücher bestens gebrauchen kann. Ausserdem mache ich derzeit meine IHK Projektarbeit und nutze da auch Windows 7 und Windows 8.1 , daher wäre ich froh, ein solches Kompendium nutzen zu können.

    – Windows 8.1 komplett
    – Windows 8.1 Power Tipps
    – Windows 7 Tricks Home Premium
    – Windows 7 Tricks Professional
    – Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene

    Vielen Dank 🙂

  5. Hendrik Wiekenberg sagt:

    Nette Aktion! Tjoar, also… das HTML5-Buch könnte mich interessieren. Ich habe mir HTML 4.1 damals noch mit Selfhtml selbst beigebracht (WYSIWYG-Editoren habe ich nur am Rande getestet). Von daher wäre es natürlich sehr spannend einen neuen Anlauf mit HTML5 zu starten.

  6. Lou Autilio sagt:

    Hallo Günter

    Als Nostalgiker 🙂

    Windows Vista Business Tricks
    Windows 7 Professional Tricks (ist eine Weile her seit meinem MCTS)
    Ich finde eben immer, gerade die Dinge die nicht in den trockenen MS-Wälzern stehen, die Interessanten.
    Und vieles was man unter Vista schon tweaken konnte, kann heute immer noch angepasst auf Windows 8.1/ 10 adaptiert werden…
    Grüsse & schönes Osterfest. Lou 🙂

    https://www.facebook.com/lou.autilio

    p.s. wegen den Versandgebühren – finde ich schon eine Adresse in DE, wo ich sie bei Gelegenheit abhole 😉

  7. Daniel Lehner sagt:

    „Dateiformate – Die Referenz“ währe denke ich genau das richtig für mich 🙂
    Um mein Fachwissen zu vertiefen 🙂

    Grüße aus Bayern 🙂

  8. Marion Schmitz sagt:

    Guten Tag Herr Born,
    zunächst einmal ein großes Danke für Ihre Seite!
    Für Ihre Verlosung könnte ich Ihnen noch mein Buch von Ihnen „Windows 7″-leicht-verständlich-klar“ zur Verfügung stellen, da ich zwischenzeitlich einen neuen PC mit W10 nutze und mir Ihr Buch „Windows 10 für Senioren“ gekauft habe.
    Freundliche Grüße
    Marion Schmitz

  9. Nobody sagt:

    Hallo Chef
    Eine nette Aktion zu Ostern.
    Wirf mich mal bitte in den Topf der Bewerber für „Windows 7 Tricks Home Premium“. Das Betriebssystem kenne ich einigermaßen und werde es auf meine alten Tage vermutlich nicht mehr wechseln. Die nachfolgenden Windows OS sind funktional und optisch nicht so mein Ding.
    Noch eine Bitte:
    Ursprünglich ging ich davon aus, dass es hier von mir bei zwei, drei Kommentaren bleiben würde und habe deshalb ein Fake-Mail angegeben. Es ist jedoch anders gekommen. Ändere daher bitte meine E-Mail Adresse in „leander@“
    Danke

  10. Detlef Kuhse sagt:

    Hallo Günter,

    habe 1987 mit C begonnen. Dann viele Jahre COBOL programmiert (Was für ein Kulturschock).
    Mit Windows 8 und Windows Phone 8 habe ich versucht in .NET einzusteigen.

    Über Visual C# 2005 Programmierhandbuch würde ich mich freuen.

    Viele Grüße
    Detlef

  11. Pixelkrieger sagt:

    Hallo Herr Born,
    mein Interesse gilt zwei Büchern, ich selber nutze Windows 7 Home Premium.
    Windows 7 Home Premium
    Windows 7 Tricks Home Premium

    Vielen Dank im Voraus und schöne Ostern wünscht Ihnen Guido

  12. Pingback: Anonymous

  13. Bernd Dumont sagt:

    Hallo Günter,
    das ist ja mal eine Oster-Action! Ist ja ein bisschen wie Weihnachten! Für das Buch zu Windows 7 Professoral würde ich mich schon sehr interessieren. Ich möchte mit meinen Gräte noch eine Weile bei Win7 bleiben. Es läuft gut und ich bin mit der Oberfläche von Win10 noch nicht so richtig „befreundet“.
    Das ist auch was mich am meisten an Windows und Office nervt. Das man es „ständig besser machen muss“. So fand ich Office 2000 von der Bedienung besser als Office 201X. Sicher kann man anpassen aber was soll das.
    Super – Cool finde ich auch das Buch zu HTML5. Aber wieso ist das eigentlich „alt?“ Habe ich da was nicht mit bekommen?
    Wie so habe ich das Buch Fotos, Filme, Musik mit Windows Vista nie im Laden gesehen? Ich meine die Idee wie man sowas richtig Verwaltet wird doch noch unter Win10 gültig sein.
    PS: Wenn ich das glück haben sollte „ein Auserwählter“ zu werden würde ich aber gerne was für die Bücher und oder das Port zahlen. (Du könntest ja einen Einrichtung für eine Spende nennen.)
    Frohe Ostern für alle Leser

  14. Hallo Herr Born,
    interessante Aktion, ich lasse den anderen gerne den Vortritt, meine Bücherregale sind voll mit diversen Computerbüchern.

    Wünsche noch allen ein Frohes Osterfest.

  15. Borste sagt:

    Hallo Günter,
    Mich würden folgende Exemplare interessieren:
    Windows8.1 komplett
    Windows 8.1 Power Tricks
    Netbooks mit Linux
    Grüße und schöne Ostern vielleicht bis bald
    Stefan

  16. Steffen sagt:

    Hallo Herr Born,

    bis auf den einen oder anderen Kommentar bin ich eher stiller Genießer Ihres Blogs. Mich würde vordergründig das HTML5- und das Buch zu den Dateiformaten interessieren. Zu den Tricks für Windows 7 Pro sage ich aber auch nicht nein.

    Noch schöne Ostertage, Steffen

  17. Thürk Maschke sagt:

    Eine gelungene Osterüberaschung, Herr Born!
    Und so lecker!
    Also, ich würde mir am liebsten die beiden Windowsachteier
    zu Gemüte führen.
    Wobei das Powerei mein Favorit wäre, Nuss-Nougat sozusagen 🙂
    Ich wünsche Ihnen fröhliche Ostern

  18. Volker Klein sagt:

    Sehr geehrter Herr Born!

    Auch ich möchte mich der Fangemeinde; den Vorrednern anschließen, Ihnen an dieser Stelle schöne Ostern wünschen und ebenso nicht versäumen, mich für die Mühe der Arbeit und der Darlegung Ihrer Recherchen und Gedanken zu bedanken, die Sie für Ihren Blog aufwenden.

    An dieser Stelle ein kurzes Bild von meinem Beginn mit dem Thema:
    Seit ich im Jahr 1987 als Berufsfremder in die Welt der damaligen Datenverarbeitung einsteigen durfte, dort sowohl schwierig, doch äußerst intensiv den phantastischen Welten von DEC, deren div. VAX, SGI, TECTRONIX wie auch dem langsam beginnenden PC-Markt u.v.m. begegnete, habe ich dieses Universum wohl nicht mehr verlassen…
    Die Apple LISA, wie auch MACINTOSH I und II standen im Büro; man hatte sie ob des Studiums ihrer Möglichkeiten und Grenzen erworben…
    (…Apple hatte seit geraumer Zeit, jedoch vergeblich, versucht, die LISA an den Kunden zu bringen; Macintosh I und II mit ihren Monochrom-Schirmen waren in der Größe -gefühlt- den Smartphonedisplays von heute merkwürdig ähnlich…)

    Wenn ich mich an Ihrer Verlostung beteiligen darf, würde ich mir gerne die Bücher:
    -Windows 7 Tricks professional-
    und
    – Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene
    wünschen, denn…

    … so technikaffin, wie ich auch bin, ist jedoch bei der allgegenwärtigen Suche nach Lösungen der Rückhalt des gedruckten Wortes für mich -wohl altersgeschuldet- ein wertiger „Fels in der Brandung“, der mir gut beim Kopfzerbrechen hilft;

    analog dazu waren und sind, meiner leidigen Erfahrung nach, das Netzwerk- und Forengedröhne mit seinen Verbalinjurien von „…Wissenden…“ dabei seltenst wirklich von Wert, oftmals nur nerven- und zeitstehlend und viel zu häufig völlig kontraproduktiv…hier rettet einem oft eigenes Schweigen, ein Buch, selbst Denken und stets ein OFFLINE die innere Balance und mäßigt nach einiger Zeit erfolgreich den heiligen Zorn…
    (…die hiesigen Mitleser und -denker sind hiervon selbstredend ausgenommen…).

    Mit herzlichsten Grüßen
    und einem Dankeschön im voraus

    -auch fürs Dabeibleiben im Lesen
    meines ersten Kommentares hier-

    Ihr
    Volker Klein

  19. Dekre sagt:

    Mich würde interessieren:
    # HTML5 Kompendium
    und dann die beiden
    # Windows 7 Tricks Professional
    # Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene
    Habe zu Win 7 zwar auch das Buch von M+T von Kolberg und dann die Bücher aus dem MS -Verlag von Welter und das Buch zur technischen Referenz.
    Ich habe aber festgestellt, dass es in allen immer war anders steht, was sehr nützlich ist. Und ich muss sagen , trotz diesen sehr guten Blog, schaue ich auch mal in die Bücher rein und dann beginnt es zu grübeln.
    Schöne Ostern

  20. Manfred Bartelt sagt:

    Mich würde interessieren:
    – Windows 7 Tricks Professional
    – Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene

    Ich nutze noch Windows 7 Professional und will auf meinem Desktop Computer auch nicht umsteigen. Was ich auf meinem Notebook mit Windows 10 erlebe, reicht mir! Somit erhoffe ich mir noch etwas tiefgründigeres Wissen zu Windows 7.

    Ich Wünsche ein schönes Osterfest.

  21. Steffen H. sagt:

    Hallo,

    ich bin bei folgenden Büchern dabei, in dieser Reihenfolge:

    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    Windows 7 Home Premium
    Windows 7 Tricks Professional
    Windows 7 Tricks Home Premium

    Es ging zwar jahrelang ohne Literatur, aber zum einen nutze ich, trotz eines kürzlich erfolgen Umstiegs auf Linux, Win 7 HP weiterhin privat als Virtuelle Maschine und zum anderen bewege ich mich beruflich in Richtung IT, womit eine Transformation vom reinen User zum Administrator einhergeht. Daher kann es in beiden Fällen nicht schaden, diverse Nachschlagewerke im Regal stehen zu haben.

    Gruß
    Steffen

  22. Pater sagt:

    Guten Morgen Herr Born,

    als treuer Leser Ihres Blogs würden mich interessieren:
    – Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene
    – Windows 7 Tricks Professional
    – Das Netbook mit Linux

    Besonders das Handbuch für Fortgeschrittene muss ich in der Bibliothek immer sehr lange vorher bestellen.
    Kurz nach der Abgabe gibt es aber mal wieder eine Frage,wo ich sehr gerne „nachsehen“ möchte.
    Da ich ich gesundheitsbedingt fast alles von zu Hause aus erledigen muss,ist der Laptop mein wichtigstes Kommunikationsmittel.

    Ihnen noch einen schönen Ostermontag und weiterhin gute Besserung

    Vielen Dank für Ihren interessanten Blog

  23. Steffen H. sagt:

    Sorry, ich möchte meine Liste korrigieren:

    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    Windows 7 Home Premium
    Windows 8.1 komplett
    Windows 8.1 Power Tipps
    Windows 7 Tricks Home Premium

  24. Stefan sagt:

    Moin Günter,

    ein tolles Angebot!

    Als treuer Blog-Leser würde ich mich freuen über:

    Windows 7 Tricks Professional
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene

    Ich betreue noch W7 auf älteren und neueren PCs und bin deshalb sehr an Tricks und Infos interessiert.

    Alles Gute aus dem Münsterland!

  25. Potrimpo sagt:

    Hallo Günter,

    tolle Sache, schon einmal einen herzlichen Dank für die Möglichkeit.

    Obwohl ich auch schon seit Jahren mit dem PC verbandelt bin, geht es mir wie Dir, es gibt immer Sachen, die man noch nicht weiß oder wo das Wissen gerade vergraben ist 😉 Da ist Dein Blog im Übrigen immer eine Hilfe.

    Darum würden mich insbesondere folgende Bücher interessieren:

    Windows 8.1 Power Tipps
    Windows 8.1 Komplett
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    Windows 7 Tricks Professional
    Windows 7 Tricks Home Premium

    Weiterhin gute Genesung und schone Dich noch.

  26. Phil sagt:

    Hi Günther,
    Du machst Super Arbeit hier mit deinem Blog, mach weiter so, desweiteren wünsche ich dir gute Besserung. Dein Blog hat mir schon öfters geholfen und auch vielen Freunden von mir.

    Ich würde mir die Folgenden Bücher Wünschen:
    Windows 8.1 Power Tipps
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene

    Nochmals Danke für dieses Gewinnspiel und vorallem für deine Nützlichen Posts

  27. Bytie sagt:

    Hallo Günther,

    Danke für deine tollen Berichte, ich lese hier immer sehr gerne!

    Ich bin mal in mich gegangen und interessiere mich besonders für folgende Titel:
    * HTML 5 Kompendium
    * Dateiformate – Die Referenz oder auch The Fileformats Handbook (englisch)

    Mit diesen Titeln könnte ich einem alten PC samt Nutzer etwas Aufmerksamkeit zukommen lassen: 🙂
    * Windows Vista Business Tricks
    * Fotos, Filme, Musik mit Windows Vista

    Gruß

  28. psaelter sagt:

    Nette Osterüberraschung!
    Die folgenden Titel würden sich gut in meinem Bücherregal machen….
    Windows 7 Tricks Professional
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    Windows 8.1 Power Tipps

  29. Hallo Herr Born,

    Mich würde interessieren:

    Windows 7 Tricks Professional
    HTML 5 Kompendium
    Visual C# 2005 Programmierhandbuch

    Neben der Webprogrammierung in HTML/PHP würde es mich reizen auch mal in C# mein Glück zu versuchen.

  30. Schrägar der Heckliche sagt:

    Hallo Günther,

    dann will ich doch auch mal probieren, ob ich Glück habe:
    das „Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene“ wäre Klasse – das habe ich aus der Bücherei geliehen und schon mindestens fünf mal verlängert…

    Sehr informativer Blog übrigens, hat mir schon viel geholfen. Mit Abstand am interessantesten fand ich den Artikel „Performanceprobleme bei der Virtualisierung“. Das war tatsächlich die Lösung, und die habe ich trotz langer Suche nirgendswo sonst gefunden. Und seitdem Microsoft dauernd versucht, allen Leuten Windows 10 auf die Nase zu drücken, lese ich immer hier nach, BEVOR ich irgendwelche MS-Updates installiere. Leider, muß man sagen…

    Vielen Dank!
    Gruß, SdH

  31. Andre Schramm sagt:

    Servus Günther,

    mich würden folgende Bücher interessieren:
    – Windows 7 Tricks Professional
    – Windows 7 Handbuch für Fortgeschrittene
    – Das Netbook mit Linux

    Ich hoffe noch eine Weile mit Windows 7 über die Runden zu kommen. Die vielen Infos hier im Blog haben mir schon einige Male weitergeholfen.

    Gruß
    AS

  32. Reiner sagt:

    Hallo Herr Born,
    vielen Dank für Ihren Blog und Ihre vielen guten Tipps!

    Mich interessieren diese Bücher:
    Windows 7 Home Premium
    Windows 7 Tricks Home Premium
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene

    Ich hoffe, ich kann noch lange Windows 7 nutzen und das Update auf Windows 10 vermeiden.

    Schöne Grüße und alles Gute, vor allem gesundheitlich!

  33. Matthias sagt:

    Jetzt lerne ich XML finde ich interessant, C# kann ich schon und möchte XML lernen, damit ich in WPF und Webentwicklung besser werde.

  34. Guten Morgen,
    ich interessiere mich va. für folgende Bücher:
    1. Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    2. Windows 7 Tricks Professional
    3. Windows 8.1 komplett
    4. Windows 8.1 Power Tipps
    Auf die Idee die Bücher zu verlosen, muss einem auch einfallen.
    Danke!


    Hab den Kommentar jetzt nach hier umgehängt – G. Born

  35. Toni sagt:

    Hallo,
    ich hätte auch Interesse an
    1. Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    2. Windows 7 Tricks Professional
    3. Windows 8.1 komplett
    4. Windows 8.1 Power Tipps

    Vielen Dank für die Möglichkeit!

  36. Mathias Richter sagt:

    Lieber Herr Born,

    vielen Dank für das großzügige Angebot!
    Ich habe bei solchen Aktionen meist kein Glück, darum mein Zögern.
    Aber wer nicht wagt…
    Mein PC soll mit Windows 7 weiterhin glücklich bleiben.
    Mein Laptop fährt mit Windows 8.1 und würde das Wagnis Windows 10 wohl eingehen, wenn denn der Speicherplatz reichte. (32 GB Flash) Also bleibts bei 8.1.
    Darum interessieren mich folgende Titel, auch in der Hoffnung, künftig die eine oder andere naive Frage hier im Blog vermeiden zu können. 😉

    Windows 8.1 komplett
    Windows 8.1 Power Tipps
    Windows 7 Home Premium
    Windows 7 Tricks Home Premium
    Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene

    Herzliche Grüße
    Mathias Richter

  37. Smyth sagt:

    Hallo Herr Born,

    ich habe Interesse an:
    1. Windows 7 – Handbuch für Fortgeschrittene
    2. Windows 7 Tricks Professional
    Dank Ihres Blogs konnte ich das Zwangsupgrade auf Win10 verhindern und möchte weiterhin Win7 Professional bis 2019 nutzen. Lenovo gibt für mein Laptop zudem an, daß kein direktes Upgrade von Win7 auf Win10 möglich ist.
    Parallel probiere ich auf andern Rechnern verschiedene Linux Distributionen aus, aber leider bin ich wegen zweier Programme auf Windows angewiesen.

    Vielen Dank für Ihren super Blog.
    Herzliche Grüße Smyth

  38. Thomas Bauer sagt:

    Ich würde mich über „Windows 8.1 Power Tipps“ freuen.

  39. Ok, danke für die zahlreiche Beteiligung. Ich versuche mal, die Liste der Interessenten mit den bei mir vorhandenen Exemplaren zu vereinen und lasse dann die Lotto-Fee ran. Sobald ich die Gewinner ermittelt habe, bekommen diese eine Mail, um mir die Versandadresse zukommen zu lassen. Danach verschicke ich die Bücher – kann aber ein paar Tage dauern.

    Mal schauen, vielleicht kann ich die Aktion irgendwann in ähnlicher Form wiederholen – hab noch ein paar Buchtitel (nicht aus meiner Feder), aber möglicherweise ganz interessant.

    Gewinner der Bücher

    Glückwunsch an folgende Personen, die jeweils ein Buch gewonnen haben (oh je, was habe ich mir da angetan – die Auslosung hat Stunden gedauert ;-)).

    HTML 5.0 Kompendium: Hendrik Wiekenberg, Bernd Dumont, Dekre

    Windows Vista Business: Lou Autilio

    Windows 7 Home Premium: Mathias Richter

    Windows 7 Home Premium Tricks: Marc Fricke; psaelter;

    Windows 7 Professional Tricks: Potrimpo, psaelter; Toni

    Windows 8.1 komplett: christian klein; Steffen H.

    Win 7 Handbuch f. Fortgeschrittene: Phil

    Windows 8.1 PowerTipps: Georg Schneider; Thürk Maschke

    The Fileformats Handbook: Bytie

    Das Dateiformate Handbuch: masterX244; Daniel Lehner; Steffen

    Fotos, Filme, Musik mit Vista: Bernd Dumont

    Jetzt lerne ich XML: Matthias

    Das Netbook mit Linux: Andre Schramm

    Die Gewinner wurden am 7.4.2016 per E-Mail informiert. Wer sich bis zum 14.4.2016 nicht meldet und die Versandadresse mitteilt, dessen Gewinn verfällt und das Buch wird neu ausgelost.

    PS: Im Artikel Gewinner der Oster-Giveaways stehen fest geht es weiter. Hier der Päckchenberg.

    Päckchen

Kommentare sind geschlossen.