Optionale Updates für Windows 7/8.1 (31.3.2016)

Windows UpdateZum Ausklang des März 2016 hat Microsoft gleich noch ein paar optionale Updates für Windows 7 SP1 und Windows 8.1 freigegeben. Hier ein paar Infos.


Werbung

Bei mir wurde lediglich ein Update KB2952664 für Windows 7 SP1 angeboten, wie folgender Screenshot zeigt. Auf dieser Microsoft-Webseite werden aber weitere Updates gelistet.

Update-31.3.16

Update für Windows 7 SP1 (KB2952664)

Das Update KB2952664 für Windows 7 (Anwendungskompatibilitäts-Update für die Aktualisierung von Windows 7) ist ein alter Bekannter. Es führt Diagnosen auf Windows-Systemen durch, die am Windows Customer Experience Improvement-Programm teilnehmen. Diese Diagnose hilft Microsoft festzustellen, ob Kompatibilitätsprobleme auftreten können, wenn das neueste Windows-Betriebssystem installiert wird. Dieses Update hilft Microsoft und seinen Partnern Kompatibilität für Kunden sicherzustellen, die das neueste Windows-Betriebssystem installieren möchten. Mit anderen Worten: Mal wieder ein Update, was ihr als Nutzer ausblenden könnt.

Update für Windows 7 (KB2977759)

Das Update KB2977759 für Windows 7 (Anwendungskompatibilitäts-Update für die Aktualisierung von Windows 7 RTM) hat die gleiche Aufgabe wie das im vorhergehenden Abschnitt beschriebene Update, bezieht sich aber auf die RTM-Version von Windows 7. Es führt Diagnosen auf Windows-Systemen durch, die am Windows Customer Experience Improvement-Programm teilnehmen. Ziel ist es, Kompatibilitätsprobleme beim Upgrade auf Windows 10 aufzudecken und an Microsoft zu übermitteln. Das Update lässt sich einfach ausblenden.

Update für Windows 8.1 und Windows 8 (KB2976978)

Bei Update KB2976978 für Windows 8 und 8.1 (Kompatibilitätsupdate für Windows 8.1 und Windows 8) aktualisiert Microsoft ebenfalls die Telementriedatenerfassungskomponente. Das Update verbessert die Diagnosen auf Windows-Systemen durch, die am Windows Customer Experience Improvement-Programm teilnehmen. Dadurch soll Microsoft feststellen können, ob Kompatibilitätsprobleme nach dem Upgrade auf Windows 10 auftreten, die dessen Nutzung verhindern. Auch dieses optionale Update lässt sich folgenlos ausblenden.

Wie ihr die Update-Einstellungen anpasst, ist im Artikel Windows-Update: Strategien, Tipps und Einsichten … beschrieben.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Patchday 8. März 2016 – optionale Updates
Windows Updates vom 15.3.2016
Update KB3085515 zerschießt Microsoft Access 2010
Windows: Optionale Updates und Revisionen 16.2.2016
Dezember-Update blockiert Excel-Makros
Nach Outlook-Patch KB3114349 droht Datenverlust
Windows-Update: Strategien, Tipps und Einsichten …
Windows 10 V 1511: Servicing Stack Update KB3140741


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Optionale Updates für Windows 7/8.1 (31.3.2016)

  1. Ulf Kosack sagt:

    Danke für die Zusammenstellung und Eklärung.

  2. sandy sagt:

    Von mir auch ein ganz liebes Dankeschön!

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Frau ein schönes Wochenende. 🙂

  3. riedenthied sagt:

    Leider kein Aprilscherz, auf dem WSUS sind sie auch da. Und es sind mal wieder die altbekannten Nerv-Updates, langsam k..zt es mich an.

  4. Werbung

  5. Christian sagt:

    Zum KB2952664 ist aktuell (und auch sonst) diese Seite noch interessant
    (weiss nicht, ob sie hier schon mal erwähnt wurde):

    http://www.askwoody.com/

    Ist bei mir ebenfalls noch Pflichtlektüre vor kurzem geworden (wie
    Hr. Borns tolle Seite auch).

    Schönes Wochenende!

  6. Sam sagt:

    auch von mir danke für Ihre Fleißarbeit Hr. Borns!

    Die beiden unsäglichen KB2952664 + KB3035583 kamen ja nun schon so oft, daß ich diese Nummern auswendig kenne 😉

    Irgendwie muß Microsoft uns „Windows 10 -Verweigerer“ schon für sehr dämlich halten. Allein das ist schon eine Frechheit…

  7. Richi sagt:

    Herzlichen Dank an Herrn Born für die Infos!
    Wünschen Ihnen ein schönes Wochenende

  8. Werbung

  9. riedenthied sagt:

    Und täglich grüßt das Murmeltier: Heute sind alle drei Updates erneut da. Also wieder fleißig ausblenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.