Windows 8.1: Reliability Rollup KB3186208 für .NET-Framework 4.5.2

Windows UpdateAm 20. September 2016 hat Microsoft auch ein Zuverlässigkeits-Rollup Update KB3186208 für das .NET-Framework 4.5.2 herausgegeben.


Werbung



Update KB3186208 (Reliability Rollup 3186208 for the .NET Framework on Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) gilt für .NET-Framework 4.5.2 unter Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2. Das Paket enthält folgende Updates:

Das optionale Update wird per Windows Update, oder per Microsoft Update Catalog verteilt.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Windows 8.1: Reliability Rollup KB3186208 für .NET-Framework 4.5.2

  1. 1ei sagt:

    Hi, mir wird es nicht angeboten…….

  2. numilskj sagt:

    hier schon (2x win 8.1), dazu KB3182203, was, wie hier zu erfahren:
    http://www.borncity.com/blog/2016/09/20/windows-updates-kb3185278-kb3185279-kb3185280zum-20-9-2016/
    “September 2016 time zone change for Novosibirsk”
    vermutlich ja wohl aus der Reihe gaaanz wichtich… 😉

  3. OlliD@IRQ8 sagt:

    …und für die weiteren (noch) aktuellen Windows-Versionen:
    Reliability Rollup 3179930 for the .NET Framework 4.5.2 on Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows Server 2008 SP2, and Windows Server 2008 R2 SP1

    Reliability Rollup 3179949 for the .NET Framework 4.6 and 4.6.1 on Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows Server 2008 SP2, and Windows Server 2008 R2 SP1

  4. Dekre sagt:

    Für Win764bit Prof ist das dann wohl KB3179930 .

    Das KB3182003 für die Zeitzone ist, weil Russland (diesmal als Vorreiter) dieses Jahr die Sommerzeit abgeschafft hat. Mal sehen, ob man sich hier dazu auchdurchringen wird. Doch da müssen wohl erst 100 EU-Gremien tagen, um dann zu nichts zu kommen.

    • Dieter Schmitz sagt:

      Ganz toll. 🙁

      Dann ist es im Sommer bereits eine Stunde früher dunkel, was für Ausflüge und Grillabende nicht so schön ist.

      Aber vielleicht arbeiten wir dann von 06:00 bis 15:00 Uhr… Wie früher, wo alles besser war.

      P.S. Es wäre schön, wenn es eine wissenschaftliche Studie gäbe, die WIRKLICH die physiologischen Aspekte auf den Menschen untersucht. OHNE Einflus der Politiker!

      • Dekre sagt:

        Es gibt Studien und diese belegen, dass es Schnulli ist. Aber das wichtigste ist, gerade für Deutschland, diese Sommerzeit zu lassen. Das hängt bspw. mit der geografischen Lage zusammen. Aber das wäre ja …. . Kleines Beispiel – aufgrund der geograf. Lage ist in Berlin ca. 14 Uhr MEZ die wärmste Temp. Aufgrund der Sommerzeit ist es eine Stunde später. Das zieht sich dann durch. Das ist nur ein Beispiel. Somit wäre Dein Beispiel schon mal falsch. Oder willst Du um 5 MESZ anfangen zu arbeiten, anstelle von 6 MESZ. Deshalb geht Dein Beispiel gerade fehl. Ich lass es aber lieber. Es gibt noch genug weitere, aber das ist hier nicht das Thema.

  5. Werner sagt:

    Unter Win 7 Home 32Bit optional KB3179930 vorgeschlagen, installiert, erfolgreich, wird wieder als Update gefunden (bereits 5*) scheint ein neuer Microsoft Standard zu sein.
    Genauso wie das zwangsweise Erstellen von Wiederherstellungspunkten, man traut also seinen eigenen Updates nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.