Oktober-Patchday: Einstieg in Windows 7/8.1 Rollup-Updates

Windows UpdateEs war ja bereits seit einiger Zeit angekündigt, aber am 11. Oktober 2016 hat Microsoft die Ankündigung wahr gemacht. Es gibt für Windows 7 SP1 und Windows 8.1 nur noch Rollup Updates. Hier ein Überblick über die Updates KB3185330 (Windows 7 SP1/Server 2008 R2 SP1) und KB3185331 (Windows 8.1/Server 2012 R2) sowie zu den reinen Sicherheits-Rollup-Pendants KB3192391 und KB3192392.


Werbung



Einstieg in Rollup-Updates für Windows 7/8.1

Beim Oktober-Patchday ändert sich für Benutzer von Windows 7 SP1 und Windows 8.1 das Update-Modell. Statt einzelner Patches gibt es nur noch ein Rollup (Security and Quality Rollup for .NET Framework 3.5.1) und ein monatliches Sicherheitsqualitätsrollup (sowie das Sicherheits-Rollup).

Das Sicherheitsqualitätsrollup enthält alle Oktober-Patches für Windows 7 bzw. Windows 8.1. Über die Änderung des Update Service Modells hatte ich in folgenden Blog-Beiträgen berichtet.

Insides zum Windows Service Modell
Patchday-Infos: Was ab Oktober für Windows 7/8.1 kommt

Im letztgenannten Artikel findet sich auch eine Übersicht zur Einordnung der Rollup Updates.

Windows 7  SP1 Quality Rollup Update KB3185330

Update KB3185330 (October 2016 security monthly quality rollup for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) steht für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 bereit. Das Rollup enthält u.a. folgende Sicherheits-Updates für Windows sowie für den Internet Explorer.

  • MS16-101 Security update for Windows authentication methods
  • MS16-118 Cumulative security update for Internet Explorer
  • MS16-120 Security update for Microsoft graphics component
  • MS16-122 Security update for Microsoft video control
  • MS16-123 Security update for kernel-mode drivers
  • MS16-124 Security update for Windows registry
  • MS16-126 Security update for Microsoft Internet Messaging API

Das Rollup ersetzt Update KB3185278 und steht per Windows Update, per Microsoft Update Catalog oder über folgende Download-Adressen zur Verfügung:

KB3185330 Rollup für Windows 7  (32 Bit)
KB3185330 Rollup für Windows 7  (64 Bit)

KB3185330 Rollup für Windows Server 2008 R2 for Itanium
KB3185330 Rollup für Windows Server 2008 R2  (x64)

Weitere Details finden sich in der Microsoft-Seite zum Updateverlauf für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1. Das Update steht auch als KB3192391 (October 2016 security only quality update for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) zur Verfügung.


Werbung

Windows 8.1 Quality Rollup Update KB3185331

Update KB3185331 (October 2016 security monthly quality rollup for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) steht für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 bereit. Das Rollup enthält ausschließlich Sicherheits-Updates für Windows sowie für den Internet Explorer.

  • MS16-101 Security update for Windows authentication methods
  • MS16-118 Cumulative security update for Internet Explorer
  • MS16-120 Security update for Microsoft graphics component
  • MS16-122 Security update for Microsoft video control
  • MS16-123 Security update for kernel-mode drivers
  • MS16-124 Security update for Windows registry

Das Rollup ersetzt Update KB3185279 und steht per Windows Update, per Microsoft Update Catalog oder über folgende Download-Adressen zur Verfügung:

KB3185331 Rollup für Windows 8.1  (32 Bit)
KB3185331 Rollup für Windows 8.1 (64 Bit)

KB3185331 Rollup für Windows Server 2012 R2

Weitere Details finden sich in der Microsoft-Seite zum Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2 update history. Das Update steht auch als KB3192392 (October 2016 security only quality update for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) zur Verfügung.

Nachtrag: Ich habe die Nacht Update KB3185330 installieren lassen. Lief einwandfrei durch und ging auch recht fix mit dem Erkennen und dem Download. Allerdings hatte ich heute im Tagesverlauf einen Absturz der Maschine (Bildschirm wurde plötzlich schwarz und nix ging mehr). Ich habe den Aus-Taster betätigt, so dass Windows 7 SP1 zwangsweise herunter gefahren wurde. Danach ging ein Neustart, es dauerte aber, bis der Anmeldedialog erschien. Bei solchen Aktionen gehen natürlich ungespeicherte Daten verloren. Den Effekt hatte ich vor Monaten bereits für einen Tag mehrfach, trat dann aber nicht mehr auf. Ich muss abwarten, ob das Problem häufiger auftritt.

Ähnliche Artikel
Microsoft Patchday 11. Oktober 2016
Patchday-Infos: Was ab Oktober für Windows 7/8.1 kommt
Updates für Adobe DC und Adobe XI

Windows 10: Begründung für KB3194496-Installationsproblem & Webcam-Probleme
Windows 10 Build 14942: Workaround für Edge-Abstürze

Windows 7/8.1: Wann Kompatibilitäts-Updates /KB2952664, KB2976978) zur Telemetriedatenerfassung Sinn machen


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Kommentare zu Oktober-Patchday: Einstieg in Windows 7/8.1 Rollup-Updates

  1. sandy sagt:

    Herzlichen Dank für die tollen Infos und Ihre damit verbundene Mühe! 🙂

  2. 1ei sagt:

    Hi, Danke!
    Ich hab nur ein Problem: Ich bekomm bei Aufruf des Update-Katalog NICHTS angezeigt!!! Ka, warum. Hab 8.1, veränderte hosts, lokales Konto……….

    • sandy sagt:

      Bekommst Du die Updates denn nicht ganz normal über den Updateserver angeboten? Ich habe noch nicht nachgesehen. Werde vermutlich erst morgen dazu kommen.

      • 1ei sagt:

        Doch schon…….aber ich fand die Alternative interessant.
        Nachzutragen wäre – ich hab auch noch DoNotSpy7/8 laufen……..vlt liegt es daran.

  3. deo sagt:

    Danke für die Infos. Für Windows 7 lade ich dann das Sicherheitsqualitätsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3192391) herunter, das ausschließlich Sicherheitslücken behebt. Das installiere ich und starte darauf erst das Windows Update, um die restlichen Sicherheitsupdates zu laden.

  4. sandy sagt:

    Frage: Hat das einen bestimmten Grund? Man könnte sie doch auch alle ganz normal in einem Schlag über den Updateserver herunterladen, oder hat das irgendeinen Nachteil?

    • spantherix sagt:

      Microsoft möchte es einem halt so unangenehm wie möglich machen, rein auf Sicherheitsupdates zu setzen… Damit sie einem im normalen Update möglichst vielen Leuten die Telemetrie Updates reinwürgen können, um auch von alten Systemen mehr Daten zu sammeln über die User…

  5. Julian sagt:

    Vielen Dank für die Informationen!

    Kann mir jemand sagen, wie ich nun am besten eine aktuelle Windows 7 Installations DVD mit allen (Rollup) Updates erstelle?
    Muss ich nur die Rollup Pakete ab Mai? integrieren?

  6. JohnRipper sagt:

    Wie nennt sich denn die KB3192391 und KB3192392?

    • deo sagt:

      Wenn man es aus dem Microsoft Update Katalog runter lädt, wird es in einem eigenen Order “October, 2016 Security Only Quality Update for Windows 7 for x64-based Systems (KB3192391)” abgelegt.
      “Security Only” ist eindeutig.
      Beim Windows Update wird das KB3185330 trotzdem als wichtiges Update angezeigt, auch nach der Installation des KB3192391.
      Ich habe das KB3185330 dann ausgeblendet. Dann wird es auch nicht mehr angezeigt nach einer erneuten Suche.
      siehe https://abload.de/img/win7_10-2016-3ecqhq.jpg

  7. Mara sagt:

    Sorry, ich weiß immer noch nicht, was ich jetzt installieren soll…3188740 UND 3185330?? Ich hab keinen Schimmer von Computern, habe mich aber immer geweigert alles zu “Fressen” was mir MS zuwirft. Konnte die weniger schönen Teile (Spionage u.ä.) immer aussortieren, aber jetzt?? Zu alt ich bin..oder so. Hat vielleicht jemand einen (einfach Formulierten :o) Tipp für ne alte Lady?

  8. Mara sagt:

    Sorry, ich weiß immer noch nicht, was ich jetzt installieren soll…3188740 UND 3185330?? Ich hab keinen Schimmer von Computern, habe mich aber immer geweigert alles zu “Fressen” was mir MS zuwirft. Konnte die weniger schönen Teile (Spionage u.ä.) immer aussortieren, aber jetzt?? Zu alt ich bin..oder so. Hat vielleicht jemand einen (einfach Formulierten :o) Tipp für ne alte Lady?

    • spantherix sagt:

      Unter dem Windows 7 Bereich stehen die MS236236 Patches also diese mit Zahlen und MS davor. Das sind die reinen Sicherheitspatches. Die muss man installieren. Das unten sind die normalen KB262344 Patches also mit KB davor und ner Zahl dahinter. Das ist das Sammelupdate mit “allem” enthalten für normale Anwender. Darin enthalten ist auch das Telemetrie Gedöns…

    • Nobody sagt:

      Ich würde empfehlen nur das sogenannte Sicherheitsqualitätsupdate des Monats zu installieren. Es enthält alle sicherheitsrelevanten Updates für Windows, Office & Co. in einem Paket. Dieses wird jedoch nicht wie üblich mittels Windows Update, sondern nur über WSUS (Windows Server Update Services) und Windows Update Catalog ausgeliefert.
      Grüße

      • Mara sagt:

        Liebsten Dank an Nobody und spantherix, habt mich schlauer gemacht!!

        • Nobody sagt:

          Bei der empfohlenen Vorgehensweise muss ich mich korrigieren. Genau genommen würde ich vorläufig gar nichts installieren, sondern – wie in diesem Beitrag empfohlen – etwa eine Woche warten und dann im Netz schauen, ob die Installation des Sicherheitsupdates (KB3192391) irgendwelche Probleme macht. Ist das nicht der Fall, kann man die Installation wagen.

  9. Oma sagt:

    @Born: Sorry, aber aufgrund der Falschinformationen, wird die ganze Umstellung noch verwirrender als sie schon ist. Sie schreiben:

    “Windows 7 SP1 Quality Rollup Update KB3185330

    Update KB3185330 (October 2016 security monthly quality rollup for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) steht für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 bereit. Das Rollup enthält ausschließlich Sicherheits-Updates für Windows sowie für den Internet Explorer.”

    Das ist Humbug. Das Update KB3185330 enthält eben nicht nur Sicherheits-Updates sondern auch bislang als “optionale/empfohlene Updates” bekannte Updates, wie sie ganz einfach der M$-Seite entnehmen können:

    “This security updates includes improvements and fixes from an update that was shipped earlier by update 3185278. To learn more about the non-security improvements and fixes in this update, see the September 20, 2016 — 3185278 section….” siehe https://support.microsoft.com/en-us/kb/3185330

    Bitte korrigieren!

  10. Jonni sagt:

    KB3185330 x64 lässt sich bei mir nicht installieren. Dell Vostro 3750 mit neu aufgesetzem System. Dann eben nicht, ich lass die Finger davon. Entweder etwas funktioniert reibungslos oder eben nicht. Habe keine Lust mir das neue System gleich wieder zu ruinieren.

  11. Pater sagt:

    Ich bin auch etwas verwirrt.Wahrscheinlich liegt es am Alter !
    Mir wurde KB3185330 und KB3188740 (wo finde ich dazu etwas in Deutsch?) angeboten.Beides habe ich ohne Probleme installiert.Das KB3192391 wurde mir nicht angeboten. Muss ich das auch noch installieren?
    Bitte um Hilfe!!

    • Mecum sagt:

      KB3185330 enthält ausser den Sicherheitsupdates noch den ganzen Schmarrn von empfohlenen bis hin zu den optionalen und Telemetrieupdates und wird brav über die windowseigene Updatefunktion angeboten.

      KB3192391 enthält NUR Sicherheitsupdates, wird allerdings für den Otto-Normaluser gut versteckt nur über WSUS und den Updatekatalog bereitgestellt. Da heissts also händisch runterladen und installieren (was aber nicht mehr nötig ist, wenn man KB3185330 bereits installiert hat).

  12. Tequila sagt:

    Toll heißt das jetzt das ich mit KB3185330, nicht mehr selber bestimmen kann welche Updates ich insatlliere oder nicht? Ist ja schon wie bei Win10 …

    Bekomme ich den Probs. wenn ich das Update ausblende? Würde es einer (“Günter o. Martha”, …) empfehlen zu laden?

    • Es sind halt einige Sicherheits-Updates drin, die dir dann fehlen. Ich würde aber ein paar Tage warten, da die Rollups teilweise Probleme verursachen.

      • Tequila sagt:

        Mach ich aber mit diesen Sicheriheits-Updates sind bestimmt auch Telemetriedaten also die Telemetriedaten an M$ schicken dabei oder?

        • Kommt imho darauf an, welches Update Du installierst. Das Quality Security-only Rollup Update sollte keine Telemetriedaten beinhalten, kommt aber nicht per Windows Update sondern muss manuell geladen werden.

          • Tequila sagt:

            Versteh ich das richtig? Windows überlässt den User selbst ob man Telemetrie-Daten läd, das klingt irgendwie nicht nach MS …
            Nur noch mal zum mitschreiben ich mein das Update: “KB3185330”
            Ach kommen den jeden woche noch Updates also Sicherheitsupdates, … von MS? Oder hat sich das mit den Rollup Updates erledigt?

  13. Pedro sagt:

    Nach dem Update von KB3188740 wartet der PC ca. 2 min nach dem Start bis er weiter fährt ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.