Windows 10: Update-Fehler 0x8024a112

Gelegentlich stehen Nutzer von Windows 10 vor dem Problem, dass sich ein Feature Upgrade oder ein Update nicht installieren lässt. Der Neustart wird mit dem Fehlercode 0x8024a112 verweigert.


Werbung


Mich hat es kürzlich beim Versuch, die Windows 10 Insider Preview Build 15058 zu installieren, getroffen. Bei Anwahl der Schaltfläche Jetzt neu starten in den Update-Einstellungen, wurde der Fehlercode 0x8024a112 angezeigt.

Zudem kam der schlaue Tipp, es etwas später zu versuchen und wenn das nicht klappt, im “Internet nach Hilfe zu suchen”. Erwartungsgemäß hat das “versuchen Sie es noch einmal” nicht funktioniert. Und die Hilfe im Internet war mehr als bescheiden. Auch über meinen Blog-Beitrag Windows 10: Update-Fehlercodes 0x8024…. entschlüsselt kam ich nicht weiter, da der Fehlercode 0x8024a112 in den mir zugänglichen Quellen nicht dokumentiert war.

Die Lösung für Update-Fehlercode 0x8024a112

Die Lösung ist allerdings recht einfach: Ich habe im Startmenü das Symbol Ein/Aus und im Menü den Befehl Neu starten angewählt. Darauf hin wurde Windows 10 heruntergefahren und im Anschluss neu gestartet. Als ich anschließend auf der Update-Seite der Einstellungen-App die Schaltfläche Jetzt neu starten anwählt, wurde die Update-Installation angestoßen.

Ich tippe darauf, dass entweder ein Dienst stand oder ein anderes Update auf einen Neustart wartete und den Neustart blockierte.

Ähnliche Artikel:
Windows 10 Wiki/FAQ
Windows 10: Update-Fehlercodes 0x8024…. entschlüsselt


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Windows 10: Update-Fehler 0x8024a112

  1. Dietmar sagt:

    Hallo! Bei mir war’s genauso. Beim Update auf 15060 hat alles funktioniert.

    …Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.