FRITZ!OS-Updates – Bugfixes und mehr …

Windows UpdateDie Firma AVM hat die Firmware diverser FRITZ!Box-Modelle aktualisiert. So gibt es ein Bugfix-Update auf FRITZ!OS 6.54 für die FRITZ!Box-Modelle 3370 und 3390. Und für die FRITZ!Box 6430 Cable wird FRITZ!OS 6.83 angeboten.


Werbung



FRITZ!OS 6.83 für FRITZ!Box 6430 Cable

Ich bin bei den Kollegen von deskmodder.de auf die Info gestoßen, dass AVM für die FRITZ!Box 6430 Cable jetzt auch das Firmware-Update auf FRITZ!OS 6.83 bereitstellt. Das Update dürfte sich aber nur auf den freien Geräten installieren lassen – bei den von den Providern gemieteten Modellen erfolgt das Update über diese.  Zu dieser Firmware-Version hatte ich in mehreren Blog-Beiträgen ja was zu geschrieben.

Besitzer dieses Modells werden sich möglicherweise für diesen Kommentar im Blog-Beitrag Ärger mit der FRITZ!Box 6490 Cable interessieren. Dort gibt es eine Leserrückmeldung, dass viele Kinderkrankheiten der FRITZ!Box 6430 Cable mit dem Update auf FRITZ!OS 6.83 behoben sind.

FRITZ!Box(Quelle: AVM)

FRITZ!OS 6.54 für die FRITZ!Box 3370 und 3390

Besitzern der beiden FRITZ!Box-Modelle 3370 und 3390 wird von AVM ein Wartungs-Update auf FRITZ!OS 6.54 angeboten. Laut deskmodder.de soll das Update Verbindungsprobleme in bestimmten Anwendungsszenarien bei der Verwendung von VDSL beheben.

Welche Version habe ich?

Wer mal vorsichtshalber die Firmwareversion prüfen will, gibt im Browser die URL fritz.box ein und meldet sich an.

Die FRITZ!OS-Version wird auf der Startseite der Oberfläche angezeigt. Dort gibt es auch den Hinweis, ob das Update verfügbar ist. Einfach den Link anklicken und die Schaltfläche Update starten anwählen, um das FRITZ!OS zu aktualisieren.

Ähnliche Artikel:
Achtung Sicherheitslücke: AVM FRITZ!OS 6.83 installieren
FRITZ!OS Version 6.83 freigegeben
FRITZ!Box 7490 und die USB 3.0-WLAN-Falle
Ärger mit der FRITZ!Box 6490 Cable
Telefon-Spam 0211-36870409 in FRITZ!Box blocken
FRITZ!Box 6490 Cable: Wenn die Firmware-Update-Option fehlt


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Geräte, Update abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu FRITZ!OS-Updates – Bugfixes und mehr …

  1. AVM sagt:

    Wer bei Unitymedia Kunde ist, sollte dieses Update nicht installieren. Gibt einige Probleme damit, unter anderem mit Verlust der Verbindung zum AFTR (DS-Lite). War auch davon betroffen und es hat nur ein Austausch meiner FB gegen eine geholfen, auf der ein älteres OS installiert war.

    Kann man auch hier nachlesen https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=90&t=34928&sid=7636b27ab1f446dc673ec697bffa72fd&start=50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.