Lenovo geht bei Smartphones auf Stock Android

Das dürfte eine gute Nachricht sein, wenn sich das wirklich bewahrheitet: Lenovo will seine Vibe Pure UI auf Smartphones kippen und nur noch ein reines Android (mit kleinen Erweiterungen) ausliefern. Die herstellerspezifische Bloatware sollte dann entfallen. 


Werbung



Die Information findet sich auf dieser Webseite von Gadgets 360, wo ein Lenovo-Produktmanager ein Interview gegeben hat. Lenovo will weg von der Vibe Pure UI-Anpassung von Android, die bei allen Android-Smartphones dabei ist. Das demnächst erwartete Lenovo K8 Note Smartphone soll bereits mit Android 7.1.1 Nougat kommen und wird das erste Gerät mit Stock Android sein. Anuj Sharma, Head of Product Marketing, Smartphones, Lenovo MBG India, hat dies wohl gegenüber Gadgets 360 bestätigt. Hier die englischen Auszüge

“What we have done in last 11 months is we looked at what we had in terms of software perspective. We have been close to the consumers and we saw what they were asking for. There was a certain trend and we have now decided to cut the Vibe Pure UI off from our phones. So you will now get the stock Android which consumers have been asking for. …

There’s no more Vibe UI going forward and we are moving to complete stock Android for all our future Lenovo phones. This is a huge transition for our business perspective. …

It was a lengthy process to get done. As Lenovo had to align all markets where it sold Android devices. The cultural differences that came in where for example in China Android isn’t a very popular choice when you compare it to custom skins …  But this was something for which Lenovo pushed really hard. For the Indian market, the preference was with stock Android experience.”

Lenovos Moto-Smartphones kommen aber mit Softwareerweiterungen wie Dolby Atmos und TheaterMax. Nun bleibt abzuwarten, ob das sich in schnelleren Android-Updates niederschlagen wird. Lenovo hat aber schon mal bestätigt, dass alle Geräte der ‘K Serie’, die dieses Jahr herauskommen, auch ein Update auf Android O erhalten. (via)


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.