Welche iPhones stellt Apple heute vor?

Apple Fans fiebern ja der heutigen Veranstaltung von Apple entgegen, in der das Unternehmen wohl neue Produkte, unter anderen iPhones, vorstellen wird. Inzwischen gibt es zahlreiche Gerüchte, mit welchen iPhone-Modellen man rechnen kann.


Werbung



Apple ist laut neuesten Meldungen nicht mehr ‘der Top 1 Smartphone-Anbieter’ sondern soll von Huawei auf Platz 3 verwiesen worden sein (siehe). Da muss nun neues Futter für die Apple Fans her – und das soll heute präsentiert werden.

Apple-Event am 12. September 2017

Das ‘iPhone-Event’ findet ja am heutigen 12. September 2016 ab 19:00 Uhr deutscher Zeit auf dem Apple Park-Campus im Steve Jobs Theater in Cupertino (USA) statt (siehe auch iPhone-Event am 12. September 2017).

Das Thema der Einladung verrät nichts – Apple will uns ‘in eine Schleife stecken’ (aka einlullen), würde ich den obigen Spruch übersetzen. Die Veranstaltung wird dabei live per Internet gestreamt (siehe Apple Keynote verfolgen). Aber in der Gerüchteküche brodelt es bereits seit Wochen und es kristallisiert sich heraus, was Apple präsentieren dürfte.

Zwei neue iPhone 8-Modelle und das iPhone X?

Der Nachfolgender des iPhone 7 wird die Ziffer 8 im Namen tragen. Im Vorfeld hatte man ja auf ein iPhone 7S spekuliert. Hier eine grobe Übersicht, was durch die Gerüchteküche wabert.

  • Kolportiert wird, dass es die Modelle iPhone 8 (4,7 Zoll) und iPhone 8 Plus (5,5 Zoll) geben soll. Zudem soll es ein Gerät mit dem Namen iPhone X (5,8 Zoll) geben, wie man aus dem geleakten golden Master von iOS 11 glaubt herausgefunden zu haben.
  • Die neuen iPhone-Modelle sollen mit Apples A11-Prozessor ausgestattet sein, der mehr Leistung als die Vorgänger bringen. Die kleinste Version des kommenden iPhone 8 soll mit 2 GB RAM kommen, das iPhone 8 Plus und das iPhone X erhalten 3 GB RAM.
  • Beim iPhone X soll erstmals ein OLED-Display verbaut werden, welches die gesamte Vorderseite bedeckt (randlos). Auf den Fingerabdrucksensor will man verzichten und statt dessen eine Gesichtserkennung zur Anmeldung verwenden.
  • Das OLED-Smartphone soll ab dem 15. September vorbestellbar sein und ab dem 22. September 2017 in den Handel kommen.

Weiterhin wird spekuliert, dass Apple sich endlich für das drahtlose Laden der Geräte entschieden hat. Und beim Preis des iPhone X geht das Gerücht um, dass dieser bei 1.000 US $ liegen dürfte. Na, mal schauen, in einigen Stunden wissen wir mehr.

Links
Spekulationen bei heise.de und hier
Spekulationen bei MacWelt
Spekulationen bei Spiegel Online


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Welche iPhones stellt Apple heute vor?

  1. Fahiko sagt:

    Ich hoffe ja wirklich schwer, dass Apple nicht einen groben Fehler macht und ihr Top-Smartphone saftig überteuert verkaufen wollen. Wer will schon ein Smartphone, welches so viel bietet wie die Konkurrenz, aber auch 30-40% teurer ist? Da überlege ich mir ernsthaft, nicht die günstigere Alternative, das “normale” iPhone 8, zu holen, statt dem überteuerten “iPhone X”. Wenn Apple noch EarPods dazutut, kann man es sich wiederum überlegen, die kosten ja auch 150€.

  2. Ganz sicher könnte ich wetten das Apple`s iPhone ein Display aber keine Tasten hat 😉

    So etwas Neumodisches eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.