VirtualBox verursacht Dateisystemfehler (-1073741819)

[English]Noch eine kurze Information für Nutzer von Windows 10, die das Betriebssystem als Gast unter VirtualBox installieren und auf den Dateisystemfehler (-1073741819) laufen.


Anzeige


Doofer Fehler: UAC streikt

In Windows 10 stehen Anwender mitunter vor dem Problem, dass die Benutzerkontensteuerung und das Administratorkonto nicht mehr funktioniert. Die Anwender scheitern beim Ausführen administrativer Aufgaben, weil die Benutzerkontensteuerung nicht korrekt ausgeführt werden kann. Beim Aufruf der Funktionen wird die Fehlermeldung ‘Erweiterte Attribute sind inkonsistent’ oder der Dateisystemfehler –(1073741819) zurückgegeben. Das Problem kann bei allen aktuellen Windows-Versionen auftreten.

Eine Analyse und die häufigste Ursache

Ich habe den Dateisystemfehler (-1073741819) ausgiebig im Blog-Beitrag Windows 10: Dateisystemfehler (-1073741819) – ‘Erweiterte Attribute sind inkonsistent’ behandelt. Die Ursache ist bei einer nativen Windows 10-Installation auf der Hardware meist ein installierter, inkompatibler Fremd-Codec.

Dieser verhindert dann die saubere Soundausgabe bei der Aktivierung der Benutzerkontensteuerung, wodurch das oben adressierte Fehlerbild mit der Benutzerkontensteuerung entsteht. Ein Workaround besteht im Deaktivieren der Soundausgabe. Der Fix bedingt, dass die störenden Fremd-Codecs deinstalliert werden. Hier verweise ich auf den verlinkten Blog-Beitrag.

VirtualBox und die 3D-Beschleunigung

Kürzlich bin ich durch Zufall auf eine weitere Fehlerquelle für diesen Fehler gestoßen. Ich werde bei Postings im Microsoft Answers-Forenbeitrag File System error (-1073741819) on Windows 10 automatisch benachrichtigt. Dort meldete sich ein Benutzer mit folgender Erkenntnis:

None of the solutions presented in this thread worked for me. Here’s what did work.

I was running Windows 10 in Virtualbox. In the VM settings, Display section, Screen: Uncheck “Enable 3D Acceleration”.

(That solved a lot of other weird glitches, too.)

Er hat also die Einstellungenseite des VirtualBox Gast-Betriebssystems geöffnet, ist zum Punkt Anzeige gegangen und hat dort die Markierung unter 3D-Beschleunigung aktivieren entfernt.


Werbung

Danach war das Problem mit dem Dateisystemfehler (-1073741819) weg. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen VirtualBox-Nutzer.

Ähnliche Artikel:
Windows 10: Dateisystemfehler (-1073741819) – ‘Erweiterte Attribute sind inkonsistent’
VirtualBox 5.1.28: Probleme mit Windows 10 Gästen


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Virtualisierung, Windows 10 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu VirtualBox verursacht Dateisystemfehler (-1073741819)

  1. volker sagt:

    verwendung von cmd und powershell als admin:

    bin vorgestern wegen des oben besprochenen Problems (erweiterte Attribute sind inkonsistent) auf Deinen früheren Blog gestoßen.

    Habe die 3D-Beschleunigung deaktiviert und, in der Tat, alles wieder gut!

  2. Willi sagt:

    Habe die 3D-Beschleunigung in VirtualBox deaktiviert und auch bei mir funktionierte alles wieder wie gehabt. Danke für den Tip.

  3. Torsten sagt:

    Wahnsinn – funktioniert auch bei mir – danke!

  4. BaM sagt:

    Bin ins gleiche Problem gerannt — man kann die aktuellen VB Guest Additions nach dem Deaktivieren der 3D-Beschleunigung installieren, die VM herunterfahren und danach die 3D Beschleunigung wieder einschalten. ?

    Vielen Dank für den Tipp!

  5. Chris sagt:

    Hi,
    ganz herzlichen Dank für Deinen Tipp! Dieser Kram hat mich grad 2 Nächte gekostet… und es funktioniert und ist sooo einfach, wenn man’s weiß…

  6. Martin Rausch sagt:

    Super Tipp, hat auch bei mir das Problem gelöst!!!! DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.