Adobe Flash-Update 27.0.0.159 (Oktober 2017)

Sicherheit[English]Adobe hat am 10. Oktober 2017 ein Update für den Flash Player Version 27.0.0.159 veröffentlicht. Hier ein paar Informationen zum Adobe Flash Player-Update. [Ergänzung: Der Beitrag wurde überarbeitet – im Oktober 2017 gab es keine Sicherheitslücken im Flash Player, es wurde nur ein Bug behoben – das ist im Text berücksichtigt.}


Werbung


Adobe Flash-Update 27.0.0.159

Korrektur: Es ist irgendwie eine Premiere – scheinbar gibt es diesen Monat keine Sicherheitslücke im Flash-Player. Im Adobe Flash-Player wurden in der Version 27.0.0.130 vom vorigen Monate letztmalig Sicherheitslücken gefixt. Allerdings gibt es ein Update auf Version 27.0.0.159. Adobe hat dazu aber (aktuell) noch kein Security Bulletin veröffentlicht (APSB17-28 bezieht sich noch auf September 2017, das Gleiche gilt für die Release Notes). Die folgenden Flash-Versionen fixen die letzten bekannten Sicherheitslücken:

Product Version Platform
Adobe Flash Player Desktop Runtime 27.0.0.130
and earlier
Windows, Macintosh and Linux
Adobe Flash Player for Google Chrome 27.0.0.130 and earlier Windows, Macintosh, Linux and Chrome OS
Adobe Flash Player for Microsoft Edge and Internet Explorer 11 27.0.0.130 and earlier Windows 10 and 8.1

Ergänzung: Inzwischen hat Adobe das Security Bulletin APSB17-31 veröffentlicht. Das Update fixt aber nur einen funktionellen Bug.

Die betreffenden Updates auf die Version 27.0.0.159 sind bei Adobe abrufbar. Wer den Flash-Player selbst installiert und dessen Auto-Update eingeschaltet hat, sollte das Update automatisch erhalten. Für Windows 8.1 und Windows 10 wurde (nach bisherigem Stand) kein aktualisierte Flash Player als Update am 10. Oktober 2017 (ca. ab 19:00 Uhr) durch Microsoft verteilt. Auch in Google Chrome scheint der Flash Player durch den Browser nicht aktualisiert worden zu sein. Betroffen vom manuellen Update sind eigentlich nur Nutzer, die Flash manuell (z.B. unter Windows 7 oder Linux oder Mac OS) installiert haben und wo das Auto-Update nicht funktioniert.

Welche Flash-Player-Version habe ich?

Die installierte Flash-Version lässt sich auf dieser Adobe-Webseite abfragen. Dort lässt sich erkennen, ob der Flash-Player im Browser unterstützt wird, welche Version ggf. genutzt wird und welche Version bei Adobe zum Update bereitsteht.

Flash-Player Update-Seite

Sofern Sie den Flash Player über dieser Adobe-Seite aktualisieren, achten für darauf, dass die optionalen Angebote (McAfee Security Scan Plus und True Key von Intel) nicht mit installiert werden. Die direkten Download-Links für den Flash-Player finden sich bei ComputerBase sowie bei neowin.net in diesem Artikel.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (3. Oktober 2017)
Adobe Flash-Update 27.0.0.159 (Oktober 2017)
Microsoft Sicherheits-Updates Summary Oktober 2017
Windows 10-Updates (10. Oktober 2017)
Sicherheits-Updates für Windows 7/8.1 (Oktober 2017)


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Adobe Flash-Update 27.0.0.159 (Oktober 2017)

  1. Andreas B. sagt:

    Es gab bei der vorigen Version eine Merkwürdigkeit bei den Einstellungen auf der 2. (= Kamera und Mikrofon) und 3. Registerkarte (= Abspielen, Peer assisted Networking): dort wurden die gesetzten Radio-Dots immer wieder von „verhindern“ nach oben auf „fragen“ zurückgesetzt. – Das scheint jetzt wieder normal zu funktionieren: die Einstellung „verweigern“ wird beibehalten.

  2. 1ei sagt:

    Hi, das Adobe Flash-Update 27.0.0.159 für Firefox hab ich von CB bekommen und installiert – das für den IE11 muss ja über WindowsUpdate kommen – da ist aber noch nichts von zu sehen – ich werde das AdobeFlash im IE11 mal lieber vorerst deaktivieren – auch wenn ich den IE fast nie benutze.

    • Dekre sagt:

      Flash Player für IE11 mit Win 8.1 und Edge bei Win10 ist noch in der Version 27.0.0.130, siehe hier:
      http://get.adobe.com/de/flashplayer/about/
      Ansonsten Plash-Player-konsole öffnen und dann Updatestatus überprüfen.
      Flash Player für IE11 mit Win7 muss man – wenn er das nicht automatisch macht – selbst runterladen und installieren.

  3. 1ei sagt:

    Dazu auch noch:
    https://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Microsoft-kuemmert-sich-um-62-Luecken-Adobe-um-keine-3856512.html
    Zitat: Keine Lücken im Flash Player
    …………………………..

    • Günter Born sagt:

      Ist hier auch schon per Mail nachgefragt worden. Scheinbar haben die kein Flash-Update von MS freigegeben – muss mich aber erst um ein paar andere Blog-Themen kümmern – die Nacht war einfach zu kurz.

  4. Andreas B. sagt:

    Infos siehe hier:
    Release Notes Flash Player 27 AIR 27

    October 10, 2017
    In today’s scheduled release, we’ve updated Flash Player and the Windows AIR SDK with important bug fixes.

    […]
    Fixed Issues
    October 10, 2017

    Flash Player
    •Audio device selection not working when there are multiple devices with same name(FP-4198585)
    •Content freezes while switching the tabs on Firefox (FP-4198571, FP-4198555)
    •Video stops rendering after minimizing/restoring the Firefox browser window.

    Das heißt wohl (imho), dass es für User mit Win 8-10 an MS liegen müsste, dass die das Paket noch nicht schicken. Für die Selbstabholer (Win 7 Sp1, von Adobe runterzuladen) alles paletti.
    Gruß
    Andreas B.

    • Andreas B. sagt:

      Nachtrag:
      Achso, ja: … dass vorher irgendwas mit dem Einstellungs-Panel nicht in Ordnung war, was jetzt wieder normal funzt, schrieb ich ja schon im ersten Post hier.

  5. Ralf Lindemann sagt:

    Man kann’s fast nicht glauben: Keine Sicherheitslücken im Flash-Player. Vielleicht auch ein Indiz für die schwindende Relevanz der Software. Je weniger der Flash-Player eingesetzt wird, desto uninteressanter wird er als Angriffsziel …

  6. Dekre sagt:

    Jetzt hat sich Adobe erbarmt. Ab heute gibt es Sicherheitsupdates.
    Ein Kommentar hierzu hier:
    https://www.bleepingcomputer.com/news/security/adobe-patches-flash-zero-day-used-by-blackoasis-apt/

    Das macht es auch automatisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.