Nachgelegt: Bug-Fix-Update iOS 11.0.3

Apple kommt mit iOS 11 nicht so richtig in die Gänge. Nun musste erneut ein Update zum Flicken von Bugs in Form on iOS 11.0.3 für die iPads und iPhones freigegeben werden.


Anzeige


Ende September 2017 kam iOS 11.0.1 mit ersten Fixes (siehe iOS 11.0.1 fixt auch Outlook.com/Exchange Mail-Problem). Dann musste Apple Anfang Oktober iOS 11.0.2 freigeben, um einen weiteren Bug zu beheben (siehe iOS 11.0.2 freigegeben, fixt knistern bei iPhone 8). Jetzt kommt iOS 11.0.3 als Wartungs-Update.

iOS 11.0.3
(Quelle: Macerkopf.de)

Das Team von macerkopf.de hat vor wenigen Stunden den obigen Screenshot gepostet (ich selbst habe kein iOS 11-Gerät mehr). Laut Screenshot werden folgende Probleme gefixt:

  • Akustisches und haptisches Feedback hat auf einigen iPhone 7- und 7 Plus-Geräten nicht funktioniert.
  • Touch-Eingabe hat auf einigen iPhone 6s-Displays nicht reagiert, da diese nicht durch Originalersatzteile von Apple ersetzt wurden.

Weiterhin weist Apple darauf hin, dass Ersatzdisplays von Drittanbietern möglicherweise die visuelle Qualität beeinträchtigen oder nicht korrekt funktionieren. Weitere Details finden sich bei macerkopf.de oder bei heise.de.


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter iOS, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.