.NET Framework 4.7.1 freigegeben, und Update KB4042078

Microsoft hat zum 17. Oktober 2017 auch die Version 4.7.1 seines .NET Framework freigegeben. In Windows 10 Fall Creators Update und in Windows Server 1709 ist dieses Framework bereits enthalten. Hier noch einige Informationen dazu. Zudem wurde Update KB4042078 (.NET Framework) freigegeben.


Werbung



.NET Framework 4.7.1

Die Ankündigung erfolgte im .NET Blog im Artikel Announcing the .NET Framework 4.7.1. Hintergrund für die Freigabe zum 17. Oktober 2017 ist wohl, dass .NET Framework 4.7.1 bereits in Windows 10 Fall Creators Update (V1709) enthalten ist. Mit der Freigabe des Pakets steht dieses auch für andere Windows-Versionen zur Verfügung. Konkret werden folgende Windows-Versionen von .NET Framework 4.7.1 unterstützt.

  • Windows 10 Fall Creators Update (bereits enthalten)
  • Windows 10 Creators Update
  • Windows 10 Anniversary Update
  • Windows 8.1
  • Windows 7 SP1
  • Windows Server 1709 (bereits enthalten)
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008 R2 SP1

Microsoft gibt folgende Verbesserungen dieser Version an – die Details sind im Blog-Beitrag beschrieben:

  • Accessibility improvements in narration, high contrast and focus control areas
  • .NET Framework support for .NET Standard 2.0 and compiler features
  • More secure SHA-2 support in ASP.NET and System.Messaging
  • Configuration builders
  • ASP.NET Execution step feature
  • ASP.NET HttpCookie parsing
  • Enhancements in Visual Tree for WPF applications
  • Performance and reliability improvements

Die Download-Adressen für den Webinstaller sowie den Offline-Installer sind nachfolgend angegeben.

Offlineinstaller (65,6 MB)
Webinstaller (1,4 MB)

Was ich nicht herausfinden konnte: Ob das .NET Framework 4.7.1 bereits mit dem Exchange Server kompatibel ist. Microsoft hat ja über das Exchange-Team am 13. Juni 2017 den Beitrag .NET Framework 4.7 and Exchange Server herausgegeben. Dort findet sich weiterhin die Warnung:

 Update 6/15/2017: Added a clarification that .Net Framework 4.7 has shipped and that we are still validating this release with Exchange Server.

Auch in der Exchange Server Supportability Matrix sind weder .NET Framework 4.7.0 noch 4.7.1 aufgeführt. Wenn jemand auf eine andere Fundstelle stößt, die eine Kompatibilität bescheinigt, kann er ja einen Kommentar hinterlassen. (via)

Update KB4043767 Security and Quality Rollup

Am 17. Oktober 2017 wurde zudem das Update KB4043767 (October 2017 Security and Quality Rollup for .NET Framework 3.5, 4.5.2, 4.6, 4.6.1, 4.6.2, and 4.7 updates for Windows 8.1, Windows RT 8.1 and Windows Server 2012 R2) freigegeben.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu .NET Framework 4.7.1 freigegeben, und Update KB4042078

  1. Drago sagt:

    Sollte man das .NET Framework 4.7.x installieren, auch wenn man bisher nur 3.x oder 4.6.x installiert hat? Kann das dann Inkompatibilitäten mitbringen?

    • Dekre sagt:

      Meines Erachtens keine, in den obigen Links bei allen mal durchklicken und lesen. MS schreibt bspw.
      Zitatbeginn:
      “Diese .NET Framework-Version wird parallel mit .NET Framework 3.5 SP1 und früheren Versionen ausgeführt, führt jedoch eine Direktaktualisierung von .NET Framework 4, .NET Framework 4.5, .NET Framework 4.5.1, .NET Framework 4.5.2, .NET Framework 4.6, .NET Framework 4.6.1, .NET Framework 4.6.2 und .NET Framework 4.7 aus.”
      Zitatende.
      Bei mir ist nur noch Version 4.7 auf dem PC vor Installation von V 4.7.1. Das Installationsprogramm aktualisiert entsprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.