Google gibt Android Studio 3.0 frei

Gestern hat Google seine Entwicklungsumgebungen Android Studio 3.0 freigegeben. Unterstützt werden jetzt Kotlin, Java 8-Sprachfeatures und vieles mehr. Der Changelog ist hier zu finden. 


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.