Ups: Google Pixel 2 XL ohne Android ausgeliefert

Das Google Pixel 2 XL kommt irgendwie nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Jetzt wurde bekannt, dass einige wenige Exemplar wohl an US-Kunden komplett ohne Android als Betriebssystem ausgeliefert wurden.


Werbung



Irgendwie wollte Google es mit den vor einigen Wochen vorgestellten Pixel 2 (5 Zoll Modell) und Pixel 2 XL (Modell mit 6-Zoll-Display) wissen. Das Pixel 2 XL-Flagschiff startet zum Preis von 939 Euro.

Google Pixel 2
(Quelle: Google)

Aber das Modell fiel schnell durch Display-Probleme auf – ich hatte in diversen Beiträgen über die Pixel-Probleme, die nur wenige Leute betreffen, berichtet. Auch beim Bruchtest scheint das Pixel 2 XL nicht gut wegzukommen. Nun gibt es Berichte, dass einige Leute ein Google Pixel 2 XL ohne Android ausgeliefert bekommen haben. Bei reddit.com gibt es diesen Thread dazu. Wie Android Hilfe hier berichtet, bereiten schon erste US-Kanzleien eine Klage vor.

Es scheint mir, dass es da keine funktionierende Qualitätskontrolle gibt – denn so etwas müsste schon auffallen. Könnte natürlich sein, dass die Geräte per Flugzeug von China zu den Kunden transportiert wurden und spontan durch die Höhenstrahlung gelöscht wurden. Obwohl: Google hat ja noch Schwein gehabt. Noch doofer wäre es gewesen, wenn das Betriebssystem ohne Pixel 2 XL ausgeliefert worden wäre Zwinkerndes Smiley.

Ähnliche Artikel:
Google stellt Pixel 2 und Pixel 2 XL vor
Google spart beim Pixel 2 den Ohrhörer
Google veröffentlicht Workaround für Pixel 2-Klickproblem – Display-Problem soll auch gefixt werden
Google Pixel 2 ‘pfeift’ und klickt …
Google Pixel 2 XL: Teardown und Screen-Probleme
Pixel XL: Ärger mit dem Android Oktober-Update


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ups: Google Pixel 2 XL ohne Android ausgeliefert

  1. Tim sagt:

    Endlich mal ein sicheres Smartphone 😉

    Und, welcher Hersteller hats verbockt und die Stapel mit fertigen Geräten und Rohlingen vertauscht? Oder wie kommts nun zu so einer Panne, die ja mal so richtig Panne ist?

    Tja, wenn man glaubt es läuft, dann…

    Egal wohin man schaut, irgendwie geht überall alles schief. Ich freu mich schon auf den neuen Bahnhof in Hamburg… 😉

    Ich hätte ja gerne mal die Gesichter im Google HQ gesehen, nachdem das Ding bekannt wurde… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.