Google Backup und Sync-Bug löscht(e) lokale Dateien

Wie es ausschaut, gab es einen Fehler in Google Backup und Sync, der dazu führte, dass lokale Dateien, die zum Synchronisieren mit Google Drive markiert waren, gelöscht wurden. Hier ein paar Informationen.


Werbung



Über die Software Google Backup und Sync, die lokale Dateien mit Google Drive synchronisieren kann, hatte ich im Sommer im Blog-Beitrag Google Backup und Sync für Google Drive verfügbar berichtet. Ich selbst nutze diese Software nicht und verwende auch kein Google Drive (außer bei Tests).

Aber im Google Drive-Help-Forum gab es seit dem 28. Oktober 2017 diesen Thread, der sich mit dem Problem befasst, dass plötzlich lokale Ordner, die mit Google Drive synchronisiert werden sollen, leer sind. Passiert sowohl unter macOS als unter Windows 10, wie ich beim Überfliegen des Threads gesehen habe. Auch dieser Forenthread sowie dieser Thread befassen sich mit dem Thema.

Wie es ausschaut, war die Software Google Backup und Sync die Ursache, ein Bug bewirkte, dass lokale Dateien gelöscht wurden. Unter macOS war es die Version 3.37 Google Backup und Sync, die den Fehler verursachte, während 3.36 keine Probleme machte.

Inzwischen gibt es Rückmeldungen, dass der Fehler behoben sei. Dafür berichten Nutzer von anderen (Folge-)Problemen wie doppelte Ordner etc. Golem hat hier noch ein paar Informationen zu diesem Thema zusammen getragen. Abschließende Frage: Irgend jemand von euch betroffen? Und die Anschlussfrage: Ist das Problem nun gefixt?


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Onlinespeicher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Google Backup und Sync-Bug löscht(e) lokale Dateien

  1. Markus sagt:

    Ja ich war betroffen. Lokal waren ALLE Dateien weg. Inzwischen ist das wieder alles in Ordnung. Ich nutze GoogleDrive nur für 2 Apps auf meinen Android, daher war es für mich jetzt nicht so relevant das dises Datein unter Windows 10 weg sind und hab mich nicht weiter drum gekümmert. Aber eigentlich darf sowas niemals vorkommen. Das ist ein absolutes NoGo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.