Logitech Harmony Link-Nutzer bekommen doch gratis Upgrade

Die Firma Logitech rudert nach einem Shitstorm zurück. Das ist die knappe Botschaft am Freitag. Besitzer der Logitech Harmony Link-Geräte, die in 2018 unbrauchbar werden, bekommen ein freies Upgrade auf das Nachfolgersystem.


Werbung



Die Firma Logitech hatte Besitzern der Logitech Harmony Link-Geräte ja ein ziemliches Kuckucksei gelegt. Der Harmony Link ist ein Controller, der es seinem Besitzer ermöglicht, Smartphones und Tablet PCs als Universalbedienung für TV-Geräte etc. einzusetzen. Um zu funktionieren, benötigt er aber zwingend eine Cloud-Anbindung.

Logitech Harmony Link (Quelle: Logitech)

Diese Infrastruktur bzw. die Server wird Logitech aber in 2018 abschalten. Die Geräte taugen nur noch als Elektroschrott. Wer Anfang 2017 noch ein Harmony Link gekauft hatte und in der Gewährleistung war, sollte das Gerät zurückgeben können. Den restlichen Benutzern wollte Logitech einen Rabatt auf Nachfolgesysteme gewähren.

Das Vorgehen des Herstellers hatte ein negative mediales Echo ausgelöst. Ich hatte im Artikel Logitech Harmony Link wird Elektro-Schrott über dieses Thema berichtet. Das hat die Firma Logitech zum Umdenken gezwungen. In einer Verlautbarung heißt es nun:

Update: We Will Replace Your Logitech Harmony Links

If you are a Harmony Link user, we will reach out to you between now and March 2018 to make arrangements to replace your Link with a free Harmony Hub, a product with similar app-based remote control features to Link, with the added benefit of controlling many popular connected home devices plus, it works with popular voice assistants. You can also contact us at https://support.myharmony.com/email to make arrangements for your replacement.

We understand that services are important to you. Because the certificate that’s expiring relates to security, we would be acting irresponsibly by continuing the service knowing its potential/future vulnerability.

Additionally, Harmony Link customers that have already redeemed their 35% discount on a Harmony Hub will also be refunded the full amount they paid for the replacement. Again, we will be in touch with you regarding these updates between now and March 2018, before your Harmony Link will no longer function.

In Kurz: Die Harmony Link Besitzer können das Gerät ab jetzt bis März 2018 zurückgeben und erhalten dafür einen kostenlosen Harmony Hub (den Nachfolger, der App-basierend vergleichbare Funktionen bieten soll). Nutzer, die bereits den 35 % Rabatt für den Kauf eines Harmony Hub in Anspruch genommen haben, erhalten die volle Erstattung des Kaufpreises. Auf der Logitech-Seite findet sich noch eine FAQ zum Thema. (via)


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geräte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Logitech Harmony Link-Nutzer bekommen doch gratis Upgrade

  1. Al CiD sagt:

    Sehr schön, dass man auf die Kunden reagiert.
    Fragt man sich nur, ob so etwas nicht zu erwarten war, oder?

  2. Herr IngoW sagt:

    Leider ist es erst auf druck der Kunden entstanden. Bei relativ neuen Geräten (bis drei Jahre) sollte das selbstverständlich sein.

  3. Was doch so ein bisschen Shitstorm bewirken kann, ist doch echt Phänomenal 😉

  4. Potrimpo sagt:

    Immerhin reagiert

  5. Alex sagt:

    Es ist aber schon peinlich, dass es erst einer solchen medialen Aufmerksamkeit braucht, damit bei den Firmen der “Kunde” in den Mittelpunkt gesetzt wird.
    Er sorgt schließlich für die Einnahmen, nicht nur heute, sondern auch in Zukünftig, zumindest wenn er ernst genommen wird.

Schreibe einen Kommentar zu Herr IngoW Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.