Schlagwort-Archive: Datenschutz

Teilt Hotspot Shield VPN Nutzerdaten mit Werbefirmen?

Momentan läuft bei der US Federal Trade Commission (FTC) eine Beschwerde gegen den in den USA beheimateten VPN-Provider AnchorFree. Eingereicht hat dies das Center for Democracy & Technology (CDT), eine Datenschutzorganisation. Inhalt der Beschwerde: Über den von AnchorFree angebotenen Dienst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Bekommen App-Entwickler Zugriff auf Alexa-Spracheingaben?

Es ist nur ein Gerücht, welches hier aufkam und von The Verge aufbereitet wurde. Amazon denkt darüber nach, App-Entwicklern den Zugriff auf die Transskripte von Spracheingaben an den Amazon-Sprachassistenten Alexa zu gewähren.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

eco: Brexit erschwert Übertragung personenbezogener Daten

Der Brexit wird die rechtlichen Bedingungen für den Transfer personenbezogener Daten zwischen Großbritannien und den EU-Ländern verändern. Mit dem Brexit ändert sich die Rechtsgrundlage für den Austausch personenbezogener Daten zwischen Deutschland und Großbritannien. Unternehmen mit Standorten in Großbritannien sollten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Post: 200.000 Kundendaten ungeschützt abrufbar

Bei der deutschen Post hat es ein größeres Datenleck gegeben. Die persönlichen Daten von 200.000 Kunden waren ohne weiteren Schutz direkt per Internet abrufbar.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

US-Justizministerium will neue Entscheidung in Microsofts Datenschutz-Urteil

Das US-Justizministerium strebt wohl eine neue Entscheidung im Microsoft Datenschutz-Urteil an. Hintergrund ist, dass Microsoft sich bisher weigerte, auf ausländischen Servern gespeicherte Daten an die US-Behörden herauszugeben und dafür Recht vor US-Gerichten bekommen hatte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Staatsversagen: Vorratsdatenspeicherung & Staatstrojaner

Diese Woche durften wir gleich zwei Mal ein Beispiel für Staatsversagen bewundern. Einmal hat der Bundestag den ‘Staatstrojaner’ gesetzlich zur Strafverfolgung freigegeben. Gleichzeitig wurde die Vorratsdatenspeicherung als europarechtswidrig gekippt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

CDU-Strategiepapier: Datensammelparadies für die Wirtschaft

Ein bekannt gewordenes Strategiepapier der CDU-Netzpolitiker zeigt, wohin der Weg in Punkto Datenschutz und Privatsphäre gehen soll. Der Wirtschaft soll künftig eine weitreichende Erfassung und Verarbeitung der Daten von Staat und Bürgern erlaubt werden. Datenschutz und Privatsphäre gibt es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Microsoft: Volldampf in Richtung Big Brother?

Auf der BUILD 2017 versucht Microsoft ja die Entwickler für seine Vision der künftigen Entwicklung anzufixen. Was Microsofts Obere aber dort verkünden, zielt auf eine gruselige Zukunft mit Totalüberwachung und zeugt von einem fehlenden Gespür in Punkto Datenschutz und Privatsphäre. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter *my 2 cents, Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Urteil: Facebook darf keine WhatsApp-Daten übernehmen

Gestern ist vom Verwaltungsgericht Hamburg ein Urteil ergangen, welches Facebook in Deutschland die Übernahmen von WhatsApp-Benutzerdaten untersagt.

Veröffentlicht unter Facebook, WhatsApp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tipp: Get My Data für die Selbstauskunft über Daten

Wer online im Internet unterwegs ist, über den werden Daten gesammelt. Wer wissen möchte, was bei Amazon, Google, Facebook oder Firma XYZ an persönlichen Daten gespeichert ist, steht ggf. vor der Frage, wie das genau geht. Drüben im 50+-Blog habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Tipps | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare