Probleme mit USB-Sticks unter Windows 7

In den Foren tauchen immer wieder Anwender auf, die massive Probleme unter Windows 7 bei der Erkennung von USB-Sticks melden. Häufig wird dann auf das mistige Windows 7 geschimpft – obwohl mal wieder der falsche Esel geprügelt wird.


Anzeige

Wenn es Probleme mit USB-Geräten unter Windows 7 gibt, hat das Betriebssystem meist nichts damit zu tun. Auch der Effekt, dass Windows 7 angeblich keinen Treiber für einen angesteckten USB-Stick findet [1] ist auf einen beschädigten Treibercache zurückzuführen. Datenverluste mit der Windows-Aufforderung, den Speicherstick auf Fehler zu überprüfen oder zu formatieren, gehen meist auf Fehlverhalten des Anwenders zurück [2].

Unter [4] findet sich eine typische Diskussion, wo ein USB-Stick aus Anwendersicht Probleme macht. Die Hinweise, installierte Software oder Treiber zu überprüfen und zu bereinigen, führten zu keinem konkreten Ergebnis. Jetzt gab es eine Rückmeldung des betreffenden Anwenders, der den Verursacher der Probleme mit dem USB-Stick gefunden hatte. Es war ein FRITZ!USB WLAN-Adapter, der in vielen Anwenderhaushalten vorhanden ist. Nachdem der betreffende WLAN-Stick entfernt und der Treiber deinstalliert war, funktionierte auch die Erkennung des USB-Sticks wieder. Unter [5] wird das Problem behandelt, dass ein USB-Gerät ständig an- und wieder abgemeldet wird.

Ähnliche Artikel:
1: Treiber für USB-Speicherstick wird nicht gefunden
2: Speicherkarten und USB-Sticks sicher entfernen
3: VMLite/VirtualBox und der USB-Support
4: Forendiskussion zu USB-Sticks
5: USB-Geräte werden ständig ein-/ausgeschaltet

Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Datenträger, Peripherie, Problemlösung, Tipps, Windows 7 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Probleme mit USB-Sticks unter Windows 7


  1. Anzeige
  2. Pingback: USB-Festplatte wird nicht erkannt « Borns IT- und Windows-Blog

  3. Pingback: USB-Stick wird als RAW angezeigt – Disk-Doktor II « Borns IT- und Windows-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.