Blu-ray Disc-Wiedergabe nicht möglich

Gelegentlich beschweren sich Besitzer eines Blu-ray Disc-Laufwerks (BD) darüber, dass keine “Wiedergabe” möglich sei. Unter “Wiedergabe” wird dabei das Abspielen von BD-Videos verstanden. Manche Benutzer stellen auch fest, dass das BD-Laufwerk als DVD-Laufwerk erkannt wird – wodurch natürlich die komplette BD-Funktionalität fehlt. Dies kann natürlich verschiedene Ursachen haben, die im Beitrag kurz besprochen werden.<


Anzeige

img alt=““ src=“https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/91199b5c5a3742bd9c311a6fc9ff4e10″ width=“1″ height=“1″ />Was braucht es zur Wiedergabe von BD-Videos?

Der Einbau eines BD-Laufwerks ermöglicht zwar auf Blu-ray Disc-Datenträger zuzugreifen, um Daten zu lesen (BD-Data). Aber die Wiedergabe von BD-Videos erfordert einen entsprechenden Decoder [8], der nicht Bestandteil von Windows 7 ist.

Viele Hersteller von BD-Laufwerken legen eine OEM-Version von PowerDVD 9 [1] oder höher bei. Unter [2] können zudem Patches für aktuelle PowerDVD-Versionen heruntergeladen werden.

Neben PowerDVD kann auch das Produkt WinDVD BD [4] zur Wiedergabe von BD-Material verwendet werden. Unter [5] stellt InterVideo Updates von WinDVD für Vaio-Notebooks zur Verfügung. Mit den in beiden Produkten enthaltenen BD-Decodern sollten sich BD-Videos abspielen lassen.

Laufwerk gibt keine BDs wieder – so lässt sich testen

Falls es Probleme mit dem BD-Laufwerk bzw. der Wiedergabe von BD-Videos gibt, ist natürlich guter Rat teuer. Unter [3] stellt Cyberlink den BD Advisor zum kostenlosen Download bereit. Wird das Programm ausgeführt, prüft es die wichtigsten Parameter ab und zeigt eventuell gefundene Probleme an.

Zickt das BD-Laufwerk rum und kann keine BD-Medien lesen oder brennen? Dann kann es eventuell ein Treiberproblem geben. Von Microsoft gibt es den Blu-ray Discs Troubleshooter [6] zum kostenlosen Download. Führen Sie das FixIt aus, um eventuelle Probleme erkennen und beheben zu lassen. Unter [14] gibt noch ein FixIt für allgemeine CD-/DVD-Laufwerks-Probleme.

Noch ein paar Problembären


Anzeige

In Microsofts Answers-Foren tauchen immer wieder Anwender auf, die sich darüber beschweren, dass ein eingebautes BD-Laufwerk als einfaches DVD-Laufwerk erkannt wird. Dann helfen die obigen Advisor- oder FixIt-Lösungen nicht.

Neben aktuellen Chipsatz-Treibern für die Hauptplatine gibt es noch einen weiteres Störer. Wird ein “inkompatibles Format” bei der Wiedergabe von BD-Medien gemeldet? Die zur Bereitstellung eines virtuellen Laufwerks gerne verwendeten Daemon-Tools verhindern mitunter die saubere Erkennung des BD-Laufwerks [7] und führen zu einem solchen Fehler. Deinstallieren Sie die Daemon-Tools komplett und führen Sie anschließend die obigen Tests aus.

Unter [9] findet sich noch eine Forendiskussion, wo Slysoft AnyDVD und eine fehlerhafte Controller-Einstellung die Ursache für ein BD-Problem war.

Auf Acer-Rechnern ist häufig Acer Arcade Delux (eine modifizierte Cyberlink PowerDVD-Variante) zur BD-Wiedergabe installiert. Gelegentlich stellen Benutzer fest, dass die BD-Wiedergabe in Acer Arcade Delux nicht mehr funktioniert. Neben älteren Versionen, die noch keine BD-Wiedergabe zulassen, kann auch ein testweise installiertes und dann wieder deinstalliertes Cyberlink PowerDVD der Grund des Übels sein [10].

Weiterhin habe ich in Forendiskussionen Hinweise gefunden [12], dass nicht zertifizierte Grafiktreiber Ursache für Wiedergabeprobleme waren. Unter [11] findet sich noch ein Hinweis, dass manche Laufwerke nicht für Bluray 2.2 zertifiziert sind und daher nicht alle Medien wiedergeben können. Falls das BD-Laufwerk nicht im Explorerfenster auftaucht, kann dies auch an fehlerhaften Anzeigeeinstellungen liegen [13].

Links:
1: Cyberlink Power DVD
2: Power DVD 9 Patches
3: Cyberlink BD Advisor
4: Corel WinDVD Pro
5: Intervideo WinDVD-Update für Vaio
6: Blu‑ray Discs troubleshooter
7: Microsoft Forendiskussion BD-Probleme
8: How to Get Blue Ray Support In Windows 7
9: Forendiskussion mit BD-Problem
10: Acer Arcade Delux BD-Problem
11: BD-Laufwerkskompatibilität (Forendiskussion)
12: Acer BD-Wiedergabeproblem (Forendiskussion)
13: BD-Laufwerk nicht angezeigt (Forendiskussion)
14: CD/DVD-Fixit von Microsoft


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Datenträger, Geräte, Installation, Peripherie, Problemlösung, Tipps, Windows 7 abgelegt und mit BD, BD-Laufwerk nicht erkannt, BD-Wiedergabe streikt, Bluray, Daemon Tools, PowerDVD verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.