MEDION AKOYA P4385 D: SP1 Update-Fix

Scheinbar hat Medion mal wieder bei einem seiner Systeme, die über Discounter unter’s Volk gebracht werden, richtig gepatzt. Jedenfalls häufen sich die Fälle, wo genervte Medion-Kunden in Windows 7-Foren aufschlagen, weil sich das Service Pack 1 nicht installieren lassen. Es kommt der Fehler ERROR_PATH_NOT_FOUND (0x8007003).


Anzeige

Auf das Problem bin ich bereits seit einigen Wochen in den Microsoft Answers-Foren gestoßen. Die Anwender hatten massive Probleme, das Service Pack 1 zu installieren. Erst eine Neuinstallation brachte schließlich Abhilfe.

Komischerweise stellte sich immer heraus, dass es Medion Systeme waren. Unter [1] stieß ich dann in der Diskussion auf den Hinweis, dass Medion ein “Tool” bereitstellt, was die Installation ermöglichen soll.

Nach ein wenig Recherche stieß ich dann auf die Diskussion beim Windows 7-Board [2], wo es konkret zur Sache ging. Zwar wurden einige Medion-Mails gepostet, wo der Hersteller das Problem auf Microsoft abwälzen wollte. Aber ab dem 8.4. scheint für den MEDION AKOYA P4385 D (MSN: 10014513) ein Fix bereitzustehen.

  1. Rufen Sie die Medion-Website für die MSN: 10014513 auf [3].
  2. Klicken Sie auf den Eintrag “Software” und laden Sie sich die Datei “SP1 Hot Fix Medion Akoya MD 8890 PC Wichtiges Update!” [4] herunter.
  3. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei SP1fix.exe in den Ordner C:\Medion.
  4. Klicken Sie im Ordner C:\Medion die dort sichtbare Datei  SP1.cmd mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Kontextmenübefehl Als Administrator ausführen.

Das Hot Fix besteht aus einem Batchprogramm (SP1-Fix.cmd), welches ein VBScript Elevate.vbs aufruft, um administrative Berechtigungen anzufordern. Dann wird der Besitz des Ordners C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\ übernommen und geprüft, ob es sich um ein x86- oder ein x64-System handelt. Im Anschluss werden die in diesem Ordner fehlenden Treiberdateien (AMD-Sata, NVRaid, iAStorv) nachgeliefert.

Nach dem Ausführen des Fix empfiehlt sich ein Neustart des Systems. Nach diesen Vorbereitungen sollte die SP1-Installation mit den notwendigen Maßnahmen [C] durchlaufen.

Fazit: Es scheint, dass Medion zwischenzeitlich kein so glückliches Händchen mehr für seine Systeme besitzt. Sicher, Fehler können immer mal wieder passieren. Aber momentan sieht es so aus, als ob da “Bananen”-Produkte zum Reifen beim Kunden vertickt werden. Bereits vor über einem Jahr habe ich den kritischen Artikel unter [5] zu einigen Design-Entscheidungen von Medion veröffentlicht. Werkeln hier bei mir doch einige Medions, die in den vergangenen 10 Jahren erworben wurden, habe ich praktisch mit allen seit ca. 2007 gekauften Systemen irgend ein Problem, bei dem mir die Medion-Update-Seiten nicht wirklich weiter helfen können.

Links:
1: Diskussion bei Microsoft
2: Diskussion bei Windows 7 Board
3: Medion Website für MSN: 10014513
4: SP1Fix-Seite
5: Medion PC: Design schlägt Hirn!

Ähnliche Beiträge:
A: Windows 7 SP1 allgemein verfügbar
B: Winkelzüge: Windows 7 Service Pack 1 (Teil 1)
C: Winkelzüge: Windows 7 Service Pack 1 (Teil 2)
D: Kardinalfehler bei der SP1-Installation
E: Windows 7 Service Pack 1 Troubleshooting-Tipps
F: First Aid: Datenrettung, wenn Windows 7 versagt
G: Windows 7 ISO-Download – wo gibt’s die?
F: Win 7 SP1-Fehler 0×80073701 (Assembly Missing)
H: Bugliste: Kollateralschäden durch’s Service Pack 1
I: Service Pack 1 Fehlerdiagnose &
Package-Store(.mum,.cat) Reparatur

J: Microsoft Installer Cleanup Tool ist in “Rente”–wie fixe ich Installationsprobleme?
K: CBS-Store durch Updates defekt, wie reparieren?
L: Windows Update-Fehler 80240016
M: Verbesserungen im Service Pack 1
N: Win 7: Defekte Packages-Dateien reparieren
O: .NET-Framework macht Probleme


Werbung

 


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

 

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Installation, Update, Windows 7 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Kommentare zu MEDION AKOYA P4385 D: SP1 Update-Fix

  1. Markus sagt:

    Hallo und Besten Dank an den Verfasser, hat sofort gefunzt. Echt de Hammer was Medion sich da geleistet hat.

    Merci

  2. donni sagt:

    hallo, nach mehrfachen emails u. telefonaten hat man endlich reagiert. das kann doch nicht wahr sein, einen PC auf den markt zu bringen, der keine updates installiert. das war ein mehrfaches xxxxxxxxxxxxxxxxxxx, vieleicht für die zukunft ein “kleines” Zeichen/Anmerkung.

    Viele Grüße

  3. Frank sagt:

    Hallo, kann mich nur anschließen. Dank dem Verfasser und schlechte Note an Medion.

  4. Stephan sagt:

    Sehr geehrter Herr Born,

    herzlichen Dank für Ihre Hinweise. Sie haben mir sehr geholfen. Mein Akoya-PC und ich sind wieder wohlauf :-)

  5. Werbung

  6. Andi sagt:

    Hallo und viel Dank für die Hilfe. Grüße aus Österreich

  7. Hans sagt:

    Vielen Dank für die Hilfe, auch bei mir hat das SP1 nicht geklappt -erst hier auf dieser Seite habe ich Hilfe erhalten

  8. Peter sagt:

    DANKE!!!!
    Ich versuche seit Wochen den SP1 Update auf mienem neuen Medion PC zu installieren, bin bis dato jedemal mit Error 0x80070003 gescheitert. Der Tip mit dem speziellen Medion fix hat perfekt funktioniert!!!
    Danke aus Österreich!
    Peter

  9. Doris sagt:

    vielen Dank !!!
    Erst diese Hinweise hier haben mir geholfen.

    Nach dem MS SP1 update hat nichts mehr richtig funktioniert.
    Tagelange Reperaturversuche brachten nichts.
    Auch eine Neuinstallation (Recovery CD von Medion bei der kein key eingegeben werden mußte) brachte nicht den erwünschten Erfolg.
    MS hatte mir sogar Outlook 2007 gesperrt, obwohl ich den key eingegeben hatte.
    Auch Windows-Activation-Update brachte mich nicht weiter, aber wenigstens wurde Outlook 2007 wieder freigegeben.
    Erst der Medion SP1 Update-Fix brachte alles wieder zum laufen bzw. ich konnte jetzt das MS SP1 probleminstallieren.

    Gruss,
    Doris

  10. Rainer sagt:

    vielen Dank für diesen Blog.
    Erst der Hinweis auf einen Patch von Medion, brachte den tagelangen Bemühungen den entscheidenen Durchbruch.
    Weiter so.

    Gruss Rainer

  11. Wilken sagt:

    vielen Dank für diesen Hinweis,
    Bin schier verzweifelt beim Installieren von Service Pack 1
    Erst der Fix von Medion brachte den Durchbruch.

    Danke
    Wilken

    • Günter Born sagt:

      @Wilken: Schön, dass es geklappt hat – viel Spass mit dem Medion – auch wenn ich mich über deren Design heftig ärgere.

  12. christa sagt:

    endlich habe ich es geschafft und servicepack 1 installiert- ich hatte den hotfix schon bei medion gespeichert nur wusste ich nicht das ich mit der rechten maustaste noch weiter machen musste,ja ich hoffe das nach der übergabe von medion an china die apparate nicht noch schlechter werden.
    habe erst kurz vor weihnachten letztes jahr diesen pc gekauft da mein laptop den geist aufgegeben hat und er war von anfang an nicht ganz ok.
    die anschlüsse hinten am gerät lautsprecher ec. funktionieren nicht

    aber das ist eine andere geschichte danke sagt christa

  13. Klaus sagt:

    Ganz herzlichen Dank!!!

    Die detaillierte Beschreibung zum SP1 war sehr hilfreich und auch für einen Nicht-Experten wie mich verständlich und nachvollziehbar. Es ist in den 4 Monaten, in denen ich den Medion-PC besitze, das erste Mal, dass ich auf der Windows-Systemsteuerung-Update-Seite das Grüne OK-Symbol sehe, weil endlich alle Updates installiert werden konnten!

  14. Dagmar sagt:

    Ganz herzlichen Dank für diesen Tipp; Sie haben mir sehr weitergeholfen.

  15. Thomas sagt:

    Vielen Vielen Dank für die Anleitung. Hab nach 4 Stunden rumprobieren endlich die Lösung gefunden.

  16. Matthias sagt:

    Mal wieder 2 Tage Lebenszeit mit meinem Rechner verplempert und das SP1 schon ausgeblendet. Der erste Ta im neuen Jahr war dadurch wenigsten ein erfolgrecher Nun läuft er wenigstens mit SP1! Vielen Dank für den Hinweis.

  17. ninotsch sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Habe auch den MEDION AKOYA P4385 D und war wochenlang verzweifelt am SP1 Installationsversuch gescheitert. Mit der Anleitung hat es problemlos funktioniert!

  18. andiaro sagt:

    Danke!!! hat geklappt

  19. Frank Born sagt:

    Da kann man noch so viel Erfahrungen gesammelt haben – wie soll man darauf kommen. Ein Glück das für mich immer heißt : “Geht nicht gibt es nicht.” Vielen Dank noch einmal für den Tipp.

    Herzliche Grüße an meinen Namensvetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.