Tipps zu WiFi-Netzwerkoptimierung

Die Verwendung von Drahtlosnetzwerken gehört heutzutage zum Standard in vielen Haushalten. Problematisch kann die Angelegenheit aber werden, sobald Streaming-Inhalt per Drahtlosnetzwerk in den heimischen Wänden verteilt werden. Dann kann es immer wieder zur Aussetzern kommen, die den Mediengenuss doch stören oder unmöglich machen.


Anzeige

Unter [1] gehe ich auf generelle Probleme beim Einrichten von Netzwerken ein. Aber auch bei einem funktionierenden Netzwerk gibt es keine Gewähr, dass der optimale Datendurchsatz gewährleistet ist. Störquellen oder ungünstige Konfigurationen können zu Aussetzern führen.

Durch Zufall bin ich auf einen englischsprachigen Artikel [2] gestoßen, der sich mit der Frage der Optimierung von WiFi-Netzwerken im Hinblick auf Streaming in Privathaushalten befasst. Die adressierte PowerLine-Technologie halte ich zwar aus störungstechnischen Beweggründen für weniger optimal. Trotzdem finde ich den Artikel ganz lesenswert, da er einige Hinweise im Hinblick auf die Optimierung von WiFi-Netzwerken enthält.

Links:
1: First Aid: FAQ zur Netzwerkeinrichtung
2: Get wired performance from your Wi-Fi network


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwerk abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.