Wenn eine d3dx9_xx.dll fehlt

Gelegentlich erhalten Benutzer, die ältere Spiele oder Anwendungen unter Windows 7 installieren möchten, eine Fehlermeldung, dass eine DLL aus D3DX9 fehlt. Der Beitrag skizziert, warum das Problem auftritt und wie es zu lösen ist.


Anzeige

Das Problem der fehlenden DLL

Windows 7 wird mit DirectX 11 (Vista mit DirectX 10) ausgeliefert, welches eigentlich alle erforderlichen DLLs zum Ansprechen der DirectX-Funktionen enthält. Historisch haben sich in der Vergangenheit aber verschiedene Windows-Versionen, die auch unterschiedliche DirectX-Varianten verwenden, herausgebildet.

Entwickler von Spielesoftware greifen häufig auf diese DirectX DLLs zurück. Bei älteren Spielen setzt der Installer voraus, dass eine bestimmte DirectX-Version (meist DirectX 9.0c) auf dem Zielsystem installiert ist. Trifft dies nicht zu, wird u. U. eine benötigte DLL nicht gefunden. Dies kann beispielsweise die d3dx9_39.dll [1], die d3dx9_28.dll [2] oder eine andere DLL sein (DirectX 11 ist nicht in allen Dateien zu 100% abwärtskompatibel).

Lösungsansätze zum Beheben des Problems

Unter [3] hat Microsoft einen Knowledge-Base-Artikel zum Problem einer fehlenden d3dx9xx.dll veröffentlicht. Microsoft schlägt vor, die fehlende DLL-Datei manuell ins System zu kopieren. Hierzu wird die CD bzw. DVD des Spiels benötigt, wobei der Datenträger den Ordner \DirectX9 enthalten muss. Die Details zum Kopieren sind im betreffenden KB-Artikel nachzulesen.

Unter [2] habe ich von Microsoft Support-Engineer Nicole K. die Rückmeldung bekommen, dass Microsoft zwischenzeitlich unter Windows 7 die Nachinstallation des DirectX 9.0c-Variante empfiehlt. Der DirectX-Endbenutzer-Runtimes Web Installer für DirectX 9.0c lässt sich unter [4] herunterladen. Bei der Installation werden die fehlenden DLL-Dateien installiert und stehen für Spiele zur Verfügung.

Links:
1: Forendiskussion bei Microsoft Answers (d3dx9_39.dll finden)
2: Forendissussion bei Microsoft Answers (d3dx9_28.dll fehlt)
3: Spielfehler: "Die Datei d3dx9_xx.DLL wurde nicht gefunden"
4: DirectX-Endbenutzer-Runtimes Web Installer


Werbung

Anzeige

Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.


(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Installation, Problemlösung, Tipps, Windows 7, Windows Vista abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Wenn eine d3dx9_xx.dll fehlt


  1. Anzeige
  2. Frank sagt:

    Auf meiner im Januar gekauften windows 7 Kiste hat das zweimonatliche dxwebsetup (zuletzt April) immer “neuester Stand – nichts zu tun” gemeldet. Das Beispiel D3DX9_39 existiert (system32 und sysWOW64). Unter W2K läuft dxwebsebup leider nicht mehr, da ist der letzte Stand 2009, falls ich mich richtig erinnere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.