Windows 7 Desktophintergrund nicht wechselbar

Mit Ausnahme der Starter Edition ermöglicht Windows 7 dem Anwender den Desktophintergrund zu wechseln. Bei manchen Benutzern ist dies plötzlich aber nicht mehr möglich.


Anzeige

Unter [1] behandele ich das Problem, dass sich der Desktophintergrund nicht wechseln lässt. Neben Windows 7 Starter Edition kann auch eine spezielle Gerätereihe von HP solche Probleme verursachen. Unter [2] bin ich auf auf den Fall gestoßen, dass sich die Hintergrundbilder plötzlich nicht mehr wechseln ließen. Der Anwender erhielt nur die Fehlermeldung "Dieses Bild kann nicht als Hintergrund verwendet werden. Ein interner Fehler ist aufgetreten. "

Ursache ist offenbar, dass das aktuell für den Desktophintergrund verwendete Bild kaputt war. Windows 7 legt nämlich die für den Desktophintergrund benötigte Grafikdatei in tanscodierter Form im Ordner

%USERPROFILE%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Themes\

in der Datei TranscodedWallpaper.jpg ab. Geht bei dieser Datei etwas kaputt, können keine Hintergrundbilder mehr dargestellt werden und es erscheint ein unifarbener (schwarzer) Desktophintergrund.

Die Lösung besteht darin, diese Datei TranscodedWallpaper.jpg zu löschen. Wurde eine Diashow als Desktophintergrund verwendet, gilt es zudem, im Ordnerfenster die versteckten Systemdateien einzublenden (Schaltfläche Organisieren, Befehl Ordner- und Suchoptionen, dann die Optionen für versteckte Dateien und Systemdateien auf der Registerkarte Ansicht für die Anzeige zulassen). Existiert im Ordner eines Datei slideshow.ini, sollte diese ebenfalls gelöscht werden.

Nach einem Neustart von Windows 7 sollten sich Designs und Hintergrundbilder wieder auswählen und zuweisen lassen.

[Update: Die nicht wechselbaren (bzw. nicht anwählbare) Bilder im Desktophintergrund können auch über eine Gruppenrichtlinie vom Administrator (oder implizit durch eines dieser ominösen Tuning-Tools) verursacht werden. Unter [3] befasse ich mich mit dem Thema der nicht auswählbaren Designs für Desktophintergründe.


Anzeige

Links:
1: Desktop: Hintergrundbild lässt sich nicht ändern
2: Microsoft-Forendiskussion
3: Design lässt sich nicht mehr auswählen


Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln.

(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Desktop, Taskleiste, Startmenü, Problemlösung, Windows 7 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Windows 7 Desktophintergrund nicht wechselbar


  1. Anzeige
  2. Pingback: Designs in Windows 7 nicht änderbar « Borns IT- und Windows-Blog

  3. Ingo sagt:

    Sehr gut. Habe den Rat befolgt und es funktioniert.
    Vielen Dank.

  4. Anzeige

  5. Klaus sagt:

    Vielen Dank!
    Funzt wieder

  6. og-og sagt:

    Variante TranscodedWallpaper einfach gesucht und gelöscht. Hat funktioniert! Respekt und Danke.

  7. Michael sagt:

    Dieser Fehler erschien fast zeitgleich auf dem Comp. meiner Frau und meinem Laptop. Ich war schon am Verzweifeln, doch da dies zwei unterschiedliche Rechner mit gänzlich anderen Konfigurationen betraf mußte es ein Systemfehler, und kein Userfehler o.ä. sein. Dank dieses Lösungsvorschlags war der Fehler im Handumdrehen beseitigt.

    Vielen Dank!

  8. Ralf H. sagt:

    Danke,
    das sind doch Dinge, die man selbst bei Win8.1 erwartet. Zum Glück funktionierten die anderen Fehler bei Win8.1 besser. ;-)
    Ich hätte alleine den Fehler nie gefunden.

  9. Anzeige

  10. Marion sagt:

    Klasse, hat funktioniert. hatte das Problem schon mindestens 2 Jahre. Endlich eine Lösung, die auch funktioniert, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.