Windows 8 Protogon-Datenträger erstellen

Unter [1] hatte ich ja bereits darüber spekuliert, dass Windows 8 mit einem neuen Dateisystem (oder einem Subsystem) ausgestattet werden könnte.


Anzeige

Auch wenn momentan unklar ist, was wirklich passiert, ist nun bekannt geworden, wie sich eine Partition im Protozoon-Format erstellen lässt. Einfach die administrative Eingabeaufforderung mittels der Tastenkombination Strg + Shift + F10 öffnen und den Befehl:

format X: /FS:protogon /Q Enter

eingeben. Dann wird das im Platzhalter X: angegebene Laufwerk formatiert. André Ziegler hat bei VistaSide [2] auf diese Möglichkeit hingewiesen. Jetzt habe ich unter [3] noch einen Beitrag zum Thema gefunden.

Anmerkung: Da ich momentan mit dem iPad in der “Provinz” blogge und per GPRS im Internet hänge – oh Mann, ob dieser Aussichten bin ich richtig heiß auf “the cloud” – wird der Beitrag etwas kurz – nur gut, dass ich wenigstens die Pearl BlueTooth-Tastatur [4] dabei habe. Hätte mir doch mein Windows-Netbook mitnehmen sollen.

Links:
1: Steckt hinterm Protogon wirklich ein neues Dateisystem?
2: WinVistaSide.de-Forenbeitrag
3: How to create “Protogon” file system in Windows 8 in M2/M3
4: iPad mit BT-Tastatur als Touchscreen-Netbook

 


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Datenträger, Windows 8 Beta abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 8 Protogon-Datenträger erstellen


  1. Anzeige
  2. Pingback: Windows 8: Quick start, using “HybridBoot” « Borns IT- und Windows-Blog

  3. Pingback: Windows 8 Neuigkeiten « Borns IT- und Windows-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.