Silverlight funktioniert nicht mehr

Wer bestimmte Medieninhalte und Funktionen im Microsoft-Umfeld nutzen möchte, ist auf einen funktionierendes Silverlight-Plugin angewiesen. Schlecht, wenn es dort Probleme gibt und Silverlight im Internet Explorer als deaktiviert angezeigt wird, ohne sich aktivieren zu lassen.


Anzeige

Auf das Problem wurde ich durch einen Foreneintrag aufmerksam [1], in dem genau dieser Fall auftrat. Normalerweise ist die Reparatur kein Problem:

  1. In der Systemsteuerung den Befehl Programme deinstallieren anwählen.
  2. Anschließend im Dialogfeld Programme deinstallieren oder ändern den Eintrag “Microsoft Silverlight” anwählen und auf Deinstallieren klicken.

Nach dem Deinstallieren kann ein Systemneustart durchgeführt und dann das Silverlight-Paket erneut installiert werden.

Wenn Neuinstallation nicht hilft

Ist Silverlight auch nach dem Neuinstallieren nicht funktionsfähig und wird der Internet Explorer auch nicht im Modus ohne Add-Ons ausgeführt, kann eine beschädigte Konfiguration die Ursache sein. Erster Versuch sollte ein Test unter einem neuen Benutzerkonto sein. Hilft das alles nichts, ist eine saubere Deinstallation mit einem Installer CleanUp-Tool durchzuführen.

  1. Laden Sie sich das Windows Installer CleanUp-Tool herunter [2].
  2. Führen Sie das Tool unter Alle Programme/Windows Installer Clean UP im Startmenü aus.
  3. Wählen Sie in der angezeigten Programmliste den Eintrag für Microsoft Silverlight.
  4. Markieren Sie den Eintrag und klicken Sie auf die Schaltfläche Remove.

Mit diesen Schritten wird Silverlight vom Rechner komplett entfernt und die Registrierung bereinigt. Anschließend kann ein neuer Installationsversuch probiert werden.

Anmerkung: Unter [3] beschreibe ich in einem Artikel, dass Microsoft das Windows Installer Cleanup-Tool offiziell, wegen zahlreicher Kollateralschäden, zurückgezogen hat. Falls der unter [2] genannte Link also nicht mehr funktioniert, müssen Sie die unter [3] genannten Ansätze ausprobieren.

Links:
1: Microsoft Foreneintrag
2: Windows Installer Clean Up
3: Microsoft Installer Cleanup Tool ist in “Rente”


Werbung
Weitere Infos zu Windows 7 finden sich in meinen Windows 7-Titeln


Werbung

 


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Installation, Internet, Problemlösung, Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.