Keine Videounterhaltung im Live Messenger

In den Microsoft-Foren tauchen immer mal wieder Anwender auf, deren WebCam im Windows Live Messenger nicht erkannt wird. Dann kann keine Videounterhaltung geführt werden. Gelegentlich wird auch der Fehlercode 0x80ee0023 ausgeworfen.


Anzeige

Hier können verschiedene Ursachen, angefangen von “übereifrigen” Internet Security Suites, deren Firewall was blockiert, über Add-Ons von Drittanbietern bis bis hin zur fehlerhaften IPsec-Konfigurationen die Ursache sein. Auch eine USB 1.1-Schnittstelle oder veraltete Teiber der WebCam sind als Fehlerursache in Betracht zu ziehen. Microsoft hat unter [1] einen deutschsprachigen Beitrag online gestellt, der die betreffenden Schritte zur Ursachenfindung und Fehlerbehebung beschreibt.

Links:
1: Keine Videounterhaltung in Windows Live Messener


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Geräte, Problemlösung, Scanner, Foto, Video, Video/Foto/Multimedia, Windows 7 abgelegt und mit Fehler 0x80ee0023, LifeCam, Windows Live Messenger verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.