Klein Flash (mehr) bei Ice Cream Sandwich

Flash ist tot, seit Adobe die Entwicklung des Flash Players für Mobilgeräte eingestellt hat. Benutzer von Ice Cream Sandwich ist aufgefallen, dass kein Flash vorhanden ist und man kann keinen Flash-Player aus dem Market installieren kann. Nur bringt Slash Gear hier die Meldung, dass Google bestätigt hat, dass das neue Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) bis auf weiteres kein Flash mehr unterstützen wird. Hintergrund ist, dass Google darauf wartet, dass Adobe liefert (d. h. bis Adobe Google auffordert, die Flash-Version für Ice Cream Sandwich zu aktualisieren). Ich glaube, ich werde es nicht wirklich vermissen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Android, Flash, Ice Cream Sandwich verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Klein Flash (mehr) bei Ice Cream Sandwich

  1. Pingback: Neuer Flash Player 11 für Android 4.x – aber nicht für alle … « Borns IT- und Windows-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.