USB-Tethering für iPhone & iPad

Seit gestern ist die App iTether durch Apple freigegeben und wird im iTunes Store für $14,99 angeboten. iTether hat binnen Stunden Platz 1 im US-App Store und Platz 3 in Großbritannien erobert. Die App ermöglicht es, die Inter-netverbindung des iPhone oder iPad mit einem Mac oder Windows-Notebook zu teilen. Mit der App ist (im Gegensatz zu den hier, hier und hier skizzierten Ansätzen) kein Jailbreak erforderlich.


Anzeige

Das iPhone bzw. iPad  ist per USB-Kabel mit dem Notebook zu verbinden. Zusätzlich zur App, die auf dem iPhone bzw. iPad installiert wird, muss auf dem Notebook die Tether-Software für Windows oder Mac OS X installiert werden. Anschließend kann das Notebook die Internetverbindung des iPhone bzw. iPad 3G mit verwenden.  Weitere Infos finden sich auf der Herstellerseite – die momentan aber dem Ansturm der Benutzer nicht gewachsen zu sein scheint. Mal schauen, ob ich die App zum Testen bekomme. [Update: Das nenn ich mal eine kurze Halbwertszeit. Kurz nachdem über iTether berichtet wurde, ist die App wieder bei iTunes raus geflogen – der Grund, warum ich Apple nicht mag – mit Linux wär das nicht passiert ;-).]


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte, iPad, SmartPhone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.