HTC: Unlock für den Bootlader

HTC hat bei verschiedenen Geräten den Bootlader gesperrt, so dass sich nur signierte ROM laden lassen. Hier hatte ich berichtet, dass der Hersteller HTC den Bootlader für zukünftige Geräte öffnen will. Zudem sollten Bootlader einiger vorhandener Geräte durch ein Update entsperrt werden können. Durch diesen Spiegel-Online-Beitrag bin ich wieder auf das Thema aufmerksam geworden. Wer also ein HTC-Gerät besitzt, neue, unsignierte ROMs einspielen will, aber an einem gesperrten Bootlader scheitert, sollte diese Webseite aufsuchen. Dort findet sich eine Liste der unterstützten Geräte sowie Hinweise in Form einer FAQ zum Entsperren. Bevor ihr jetzt fröhlich drauf los werkelt, lest zumindest die Hinweise bei Spiegel Online bzgl. “Konseqenzen und Gewährleistung” – nicht, dass ich nachher wieder schuld bin. [Update: Bei heise.de findet sich hier zwischenzeitlich auch ein kurzer Beitrag.]


Anzeige


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit Bootloader entsperren, HTC verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.