Neue Namen im Windows 8 Universum

Kommt ein neues Windows, tauft man auch ein paar alt bekannte Sachen einfach um. Hier hatte ich schon anklingen lassen, das es Windows Live vielleicht irgendwann nicht mehr geben wird, weil das Ganze unter anderen Produktnamen segelt. Im Rahmen des Windows 8-Launchs dürftenkönnten uns noch weitere Umbenennungen drohen.


Anzeige

So gehen Teile von Windows Live bereits jetzt in Hotmail und Skydrive auf und es wurde spekuliert, dass die Marke “Windows Live” wohl sterben wirde Jetzt wird es wohl konkret. Jedenfalls ist dies diesem Artikel zu entnehmen. Demzufolge werden die “Marken” Windows Live und Zune mit dem Erscheinen von Windows 8 verschwinden (weil die Produkte im Betriebssystem aufgehen). US Blogger Tom Warren  berichtet hier nun nicht nur, dass die beiden hier genannten Marken verschwinden. Er listet auch weitere Produkte auf, die nun als Metro-Apps oder Windows 8-Funktionen weiterleben, aber unter dem alten Namen verschwinden.

  • Microsoft Account (Windows Live ID)
  • Mail (Windows Live Mail)
  • Calendar (Windows Live Calendar)
  • People (Windows Live Contacts)
  • Photos (Windows Live Photo Gallery)
  • Music (Zune Music Player)
  • Video (Zune Video Player)

Also gibt’s nicht nur neue Kleider für den Kaiser, sondern alles wird umbenannt. Details sind dem Artikel von Tom Warren zu entnehmen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 Beta abgelegt und mit Windows 8 Beta, Windows Live, Zune verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.