Windows 8 (CP) zurücksetzen und aktualisieren

Momentan testen ja viele Nutzer die Windows 8 Consumer Preview auf diversen Systemen. Dabei gibt es mitunter erhebliche Probleme und Fehler (z. B. Apps lassen sich nicht aufrufen). Windows 8 ermöglicht bei Problemen den PC zurückzusetzen oder zu aktualisieren. Der Beitrag skizziert den Umgang mit dem “wichtigsten Feature” unter Windows 8 (nicht nur Consumer Preview) und wie dies machbar ist.


Anzeige

Auch hier stellt Windows 8 zwei Varianten, eine Langfassung und eine Kurzfassung zur Verfügung.

Den PC zurücksetzen und aktualisieren

Windows 8 ermöglicht bei Problemen den PC zurückzusetzen oder zu aktualisieren. Die Langfassung geht folgendermaßen:

  1. Zum Auffrischen von Windows 8 in die rechten obere Ecke des Metro-Start Screens zeigen und in der Charm Bar auf Einstellungen klicken.

  • Dann ganz unten im eingeblendeten Teilfenster “Start” auf Weitere PC-Einstellungen klicken.
  • In der Seite PC-Einstellungen in der linken Menüspalte Allgemein wählen.
  • Jetzt im rechten Fensterteil die Option Frischen Sie den PC ohne Auswirkungen auf Ihre Dateien auf wählen.

Hilft dies nicht, wiederholen Sie die obigen Schritte mit der Option Auf Originaleinstellung zurücksetzen und erneut beginnen.

Äh, geht das Geraffel auch fixer?

Bezüglich der obigen Handlungsanweisung gilt “Willkommen in der neuen Welt der Touchbedienung”. Wer mit Maus und Tastatur unterwegs ist, braucht das obige Geraffel nicht.

  1. Einfach die Tastenkombination Windows+F drücken, im rechten oberen Suchfeld den Buchstaben r eintippen und den Eintrag Einstellungen anklicken.
  2. Jetzt zeigt Windows in der linken Spalte die gefundenen Funktionen an. Sie können dann auf PC aktualisieren oder PC zurücksetzen klicken.

Fertig ist die Soße – ein Assistent führt Sie durch die betreffenden Schritte. Wer sich informieren möchte, was dabei abgeht, findet in meinem Beitrag unter [1] einige Infos.


Anzeige

Links:
1: Windows 8: Refresh und Reset-Funktionen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Refresh, Reset, Windows 8 Beta verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Windows 8 (CP) zurücksetzen und aktualisieren

  1. Heinrich Stadlbauer sagt:

    da ich der Anleitung von Win 8 CP togo gefolgt bin, hab ich alles auf meinem stick…:D
    Bei dieser Version funktioniert aber scheinbar (noch) nicht alles!
    Wie in dem anderen Blog Eintrag schon von Usern angemerkt, gehen (auch in meinm Fall) keine Windows Updates und Graphiktreiber…
    UND auch die features, die hier beschrieben werden (auffrischen+zurücksetzen) werden per Fehlermeldung quittiert.
    Es heißt sinngemäß, dass diese beiden Funktionen wegen der togo Version nicht möglich sind…
    Herzlichen Dank Ihnen für die vielen nützlichen und interessanten Einträge…Ich komm hier gern vorbei:D ;)

    • Günter Born sagt:

      Heinrich: Danke für die Rückmeldung. Hier sind so viele Win8-Baustellen, die ich im Rahmen meines Windows 8 CP-Buchs abarbeiten muss, dass ich das noch gar nicht getestet habe.

  2. Heinrich Stadlbauer sagt:

    *grins*
    macht doch nichts…!
    wollt nur drauf hinweisen ;)
    Der Mensch hat nur zwei Hände…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.