Windows 8: Verwaltungstools im Start Screen ein-/ausblenden

Windows 8 ist immer wieder für Überraschungen gut. So mancher Benutzer klickt irgendwo und findet sich plötzlich mit einer ganz anderen Darstellung konfrontiert. Und wie kommt man dann zum alten Zustand zurück? Letztens wurde ich mal wieder von einem Windows 8-Tester gefragt, wie man die Anzeige der Verwaltungstools im Startbildschirm (Start Screen) weg bekommt.


Anzeige

Der Benutzer hatte wohl “irgendwo drauf geklickt” und erhielt dann die nachfolgenden Kacheln im Startbildschirm angezeigt.

Für Power-User ganz hilfreich – aber wie bekommt Otto-Normalbenutzer das wieder weg? Da es auch schon im Microsoft Answers-Forum zu Windows 8 angefragt wurde, und ich’s in meinem kommenden Windows 8-Buch beschreibe, möchte ich die Schritte kurz skizzieren.

  1. Zuerst ist es wichtig, den Startbildschirm aufzurufen (andernfalls stehen die Optionen unverständlicherweise nicht zur Verfügung).
  2. Dann drückt man die Tastenkombination Windows+C oder wischt vom rechten Bildschirmrand nach links, um die Kategorieleiste (Charms bar) am rechten Desktoprand anzuzeigen.
  3. In der Kategorieleiste ist das Symbol Einstellungen anzuwählen.
  4. Dann erscheint die Seitenleiste “Start”. Dort ist der Hyperlink Einstellungen anzuwählen.
  5. In der nun angezeigten Seitenleiste “Einstellungen für” findet sich der Schiebeschalter Verwaltungstools anzeigen, der sich auf “Ja” oder “Nein” einstellen lässt.

Wird der Schiebeschalter Verwaltungstools anzeigenauf “Ja” gesetzt, erscheinen die Verwaltungstools auf dem Startbildschirm. Kleine Ursache, große Wirkung.

Anmerkung: Doof nur, dass Microsoft diese Option kontextsensitiv in der Seitenleiste anzeigt. Mir ist es beim Schreiben dieses Beitrags passiert, dass ich beim Aufruf der Seitenleiste keinen Startbildschirm auf dem Desktop angezeigt hatte. Damit fehlten die kontextbezogenen Hyperlinks am oberen Rand der Seitenleiste. Ich habe daher im unteren Teil der Seitenleiste auf den Hyperlink Weitere PC-Einstellungen geklickt und mir dann einen Ast abgesucht, ohne die Option zu finden. Erst als ich in meinem Manuskript zum Windows 8 CP-Buch nachschaute, löste sich die Sache auf. Hier wird Microsoft wohl nachbessern müssen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 Beta abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.