MS Office für Android und iOS im November verfügbar

Hier hatte ich bereits vor längerem berichtet, dass Microsoft an einer MS Office-Variante für’s iPad werkelt – sprich: es werden entsprechende iOS-Apps entwickelt (OneNote) ist ja bereits freigegeben. Und auch für Android ist so was zu erwarten gewesen. Allerdings gab es keine Bestätigung durch Microsoft. Ich habe es nun bereits vorgestern bei BGR.com gelesen – Microsoft hat sich committed, und den Release-Termin November 2012 für die Office-Varianten für iOS und Android bestätigt. Zuerst sollen die Apps für’s iPad kommen – dann wird man wohl auch Android bedienen. Spannend wird sein, welche Funktionalität geboten wird und was die Apps kosten. Sollte es eine funktional reduzierte App für umme geben (wie bei OneNote), wäre dies ein herber Schlag für andere Office-Pakete. [Update: Ein paar Infos Spekulationen gibt es auch hier.]


Anzeige


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android, iPad, Office abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.