Windows 8 Media Center aktivieren

Die Release Preview von Windows 8 enthält nach der Installation kein Windows Media Center. Microsoft will dieses ja nur bei der Pro-Version als Add-On ausliefern. Zwischenzeitlich ist aber ein Weg bekannt, wie man bei der Release Preview zum Media Center kommt.


Anzeige

Um das benötigte Upgrade auszuführen, sind folgende Schritte bei dem installierten Windows 8 (Release Preview) erforderlich.

  1. Zuerst muss die Kategorieleiste (Charmbar) am rechten Desktoprand eingeblendet werden.

Ggeht durch Wischen vom rechten Rand nach links, oder Zeigen per Maus in die rechte untere Desktopecke, oder Drücken der Tastenkombination Windows+C).

  • Wählen Sie in der Kategorieleiste das Symbol Suchen und markieren in der nun eingeblenden Suchleiste den Befehl Einstellungen.
  • Danach klicken Sie in der angezeigten Seitenleiste auf das Suchfeld und tippen den Text featu ein.
  • Jetzt sollte, wie in obigem Screenshot gezeigt, eine Liste mit Befehlen erscheinen.
  • Wählen Sie den Befehl Features zu Windows 8 hinzufügen und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung.
  • Im dann auf dem Windows-Desktop angezeigten Dialogfeld Features zu Windows 8 hinzufügen wählen Sie “Ich habe bereits einen Product Key”.
  • Anschließend tippen Sie im nächsten Dialogfeld den Schlüssel MBFBV-W3DP2-2MVKN-PJCQD-KKTF7 ein.
  • Ist die Überprüfung des Schlüssel erfolgreich, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Im nächsten Dialogfeld markieren Sie das Kontrollkästchen zum Akzeptieren der Lizenzbedingungen.
  • Anschließend bestätigen Sie die Schaltfläche Features hinzufügen.

Jetzt sollte Windows 8 die notwendigen Ergänzungen vornehmen, was ein paar Sekunden oder Minuten dauern kann. Dabei werden ggf. auch erforderliche Updates heruntergeladen.

Nach einem oder mehreren Neustarts des Systems sollte das Windows Media Center in der Release Preview zur Verfügung stehen.

Das WMC lässt sich entweder über eine Kachel des Startbildschirms oder über die Suche nach Media Center in der Suchleiste aufrufen. [Update: Wie ich gerade sehe, hat auch Mike im Beatmaster-Winlite-Blog einen Beitrag zum Thema gemacht und alles mit separaten Screenshots dokumentiert. Hinweise zur Flash-Integration im IE 10 hat Mike hier gepostet.]


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 Beta abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Windows 8 Media Center aktivieren

  1. Günter Born sagt:

    Tipp: Falls das Windows Media Center nicht aktivierbar ist, unter [1] habe ich noch einige Informationen zusammen getragen.

    1: https://www.borncity.com/blog/2012/11/07/windows-media-center-nicht-aktivierbar/

  2. Günter Born sagt:

    Manchmal ist es erwünscht, das Windows Media Center komplett auf Werksauslieferungszustand zurückzusetzen. Unter [1] findet sich eine kurze Anleitung.

    1:

  3. Werbung

  4. Herbert Krieglstein sagt:

    VielenDank. Das hat mir sehr geholfen. Nur msste ich dafür. 10 € bezahlen, was aber ok ist.

  5. Frank sagt:

    ich versuche gerade nach Deiner Anleitunf zu installieren. Geht nicht. Ich hab noch nie erlebt, das einer kein Geld wollte.

  6. Günter Born sagt:

    @Frank: Du sprichst in Rätseln – oder ich stehe irgendwie auf dem Schlauch. Wenn Du also irgend einen zielführenden Hinweis meinerseits erwartest, wirst Du schon dazu schreiben müssen, was “geht nicht” bei dir konkret bedeutet. Und den Spruch mit dem “kein Geld” verstehe ich auch nicht so richtig. Das WMC-Upgrade von Pro kostet 9,99 Euro – da das kostenlose Upgrade-Angebot am 31.1.2013 ausgelaufen ist.

    Der obige Beitrag bezieht sich auf die Release Preview – wie man dem Text entnehmen kann. Solltest Du den oben genannten Schlüssel probierst haben, in der Hoffnung, ein Media Center kostenlos zu erhalten, kann das natürlich nicht klappen.

    Also, der Ball liegt bei dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.