Sicherheitspatches für Windows, Flash und Java

win7Sowohl Microsoft als Oracle haben gestern Sicherheitsupdates für diverse Produkte veröffentlicht. Und auch für Adobe Flash steht bereits seit einigen Tagen eine Sicherheitsaktualisierung bereit.


Anzeige

Flash-Update Version 11.3

Adobe hat bereits am 8. Juni 2012 auf eine Aktualisierung des Flash-Players hingewiesen. Dieses Update betrifft den Flash Player 11.2.202.235 und frühere Versionen. Wer noch einen älteren Flash Player einsetzt, soll diesen auf die Version 11.3.300.257 aktualisieren. Bei meinem System hat sich der Flash-Player am letzten Wochenende automatisch auf die betreffende Version aktualisiert. Wer den Google Chrome-Browser nutzt, muss (wegen des fest integrierten Flash-Players) den Browser auf die Version 19.0.1084.56 aktualisieren. Ein paar zusätzliche Informationen hat heise.de hier zusammengetragen.

[Update: Die aktuelle Version 11.3 des Flash-Players hakelt wohl im Zuammenspiel mit dem Firefox 13. Sowohl heise.de als auch PC-Welt brringen Hinweise, wie man diese Probleme mit einem Workaround umgehen kann.]

Microsoft Patchday im Juni

Auch Microsoft hat zum Patchday (12. Juni) insgesamt sieben Sicherheitsupdates ausgerollt, mit denen sich 27 Sicherheitslücken im Internet Explorer, im .NET-Framework und in Windows schließen lassen. Die Updates betreffenden dabei alle aktuellen Windows-Versionen – ein Update wird explizit für Windows 8 ausgerollt.

Details zu den Sicherheitsupdates vom Juni 2012 finden sich auf dieser Microsoft Webseite. Am 13.6.2012 gab es dann noch die zwei nachfolgend aufgeführte Re-Releases:

http://technet.microsoft.com/security/bulletin/MS12-020
http://technet.microsoft.com/security/bulletin/MS12-025

Einen kurzen Bericht samt Hinweisen auf das fehlende Update für die Lücke in den MS XML Core Services gibt es hier bei heise.de. [Update: Ein Fixit für die MS XML Core Service-Sicherheitslücke gibt es hier bei Microsoft. Auch bei PC-Welt gibt es einen Artikel zum Thema.]

Oracle schließt gravierende Java-Sicherheitslücken

Auch Oracle schließt sich in den Reigen der Updates ein und bietet für JavaSE-Nutzer neue Updates an, die kritische Sicherheitslücken beheben sollen. Das Update Advisory für Juni 2012 lässt sich auf dieser Oracle Seite einsehen. Den Download der aktuellen Java Version 7 Update 5 gibt es auf dieser Webseite. Einige Informationen zum Thema finden sich auch bei heise.de.



Anzeige

Werbung



Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Windows 7, Windows 8 Beta, Windows Vista abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.