Webradio mit Windows 8

Microsoft stellt im Windows Store auch Metro-Apps zur Wiedergabe von Internetradio bereit. Allerdings bereitet die App TuneIn mehr Frust als Lust, scheint das Teil doch unter einem deutschen Windows 8 nicht zu funktionieren.


Anzeige

Zumindest ist es mir auf verschiedenen Rechnern mit Windows 8 nicht gelungen, die Metro-App in Betrieb zu nehmen. Das Beste, was ich jemals erhalten habe, war diese Metro-Anzeige.

Da auch in Foren immer wieder Anfragen ergebnislos verliefen, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht.

Es reicht, die Suche im Windows Store (mittels Windows+F) zu öffnen und nach dem Begriff Radio zu suchen. Ich habe mir die Metro-App Webradio installieren lassen.

Nach dem Start sollte die Metro-App nach wenigen Sekunden per Internet empfangbare Websender auflisten, die sich dann anwählen und anhören lassen.


Anzeige

Zur Zeit sind zwar noch nicht allzuviele Sender eingepflegt und die App-Leiste zeigt auch noch keine Funktionen außer einer Lautstärkeeinstellung. Aber Funktionen zur Senderkonfigurierung dürften noch in neueren App-Versionen nachgeliefert werden.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Apps, Video/Foto/Multimedia abgelegt und mit TuneIn, Webradio, Windows 8 Beta verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.