Windows 8 ohne Minianwendungen ?

Ich habe mich schon lange gefragt, was wohl mit den Minianwendungen (laufen auf dem Desktop) unter Windows 8 wird. Ich selbst nutze keine Minianwendungen unter Windows 7, war aber erstaunt, dass dieses Feature in den bisherigen Vorabversionen von Windows 8 noch vorhanden ist.


Anzeige

In einer kurzen Meldung deutet theverge.com an, dass diese Funktion in der RTM von Windows 8 entfallen wird. Aufgedeckt wurde dies von WinChina.com, eine Site, die wohl an interne Builds herankommt. Ab der (nicht öffentlich verfügbaren) Build 844x finden sich weder in der Systemsteuerung noch im Desktop-Kontextmenü von Windows 8 Verweise auf Minianwendungen. Das nachfolgende Bild zweigt die Montage zweier Kontextmenüs des Desktop.

**gelöscht**
(Quelle: Win8China.com)

Im Vordergrund ist das Kontextmenü aus Windows 7 mit dem Eintrag für die Minianwendungsgalerie zu sehen (auch ohne Kenntnisse der chinesischen Schrift leicht zu identifizieren – wobei ich, als Restwissen meiner diversen Japan-Aufenthalte das erste Kanji-Zeichen  des Befehls als “klein” hängen geblieben ist – passt also gut zu Minianwendungen ;-) ). Im Hintergrund enthält das Menü diesen Befehl nicht mehr.

Damit war den 2007 in Windows Vista eingeführten Minianwendungen nur ein kurzes Leben vergönnt. Die Minianwendungen basieren auf HTML-Seiten, CSS-Anweisungen und etwas JavaScript-Code und können quasi als Vorläufer der Metro-apps gesehen werden. Allerdings haben die Teile gelegentlich für massiven Ärger gesorgt. Mein Blog enthält einige Artikel zu Troubleshooting beim Minianwendungen. Scheinbar haben die Metro-Apps, die letztendlich auch auf HTML, Javascript und CSS basieren, da einiges geerbt. Denn mein Blog enthält nun auch schon drei Artikel, die sich mit dem Thema “nicht funktionierende Metro-Apps befassen. Es gibt Dinge, die ändern sich nie.

Links:
1: Artikel bei Win8china.com
2: Artikelkategorie Minianwendungen im Blog
3: Nachträge zum Win8 Metro-App-Startproblem


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Minianwendungen, Windows 8 Beta abgelegt und mit Minianwendungen, Windows 8 Beta verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows 8 ohne Minianwendungen ?


  1. Anzeige
  2. Magic-Merlin sagt:

    Es ist schade, es wird soviel unnützer müll und schrott produzoert, hochgelobt und gefördert, aber diesen kleinen verspielten Gadgets schenkt man keine beachtung, auch wenn diese eine sicherheitslücke darstellen, sowie in einigen Foren berichtet wurde, warum schliesst man sie nicht und macht den rechner doch etwas netter in der gestaltung, da zeigt sich mal wieder worum es den machern dieser technik geht, eigentlich schade ! mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.