Hack: 720p Videomode für Nexus 7

Das Google Nexus 7 Android Tablet kann mit seiner 1,2 MP Frontkamera werksmäßig nur Videos mit 480p aufnehmen. Hängt wohl mit Begrenzungen in den Profilen zusammen, die Google da abgelegt hat. Aber da kann man was drehen, denn die 480p sind weder durch die Hardware noch durch einen Kerneltreiber vorgegeben.


Anzeige

XDA-developers.com-Benutzer hillbeast hat da mal ein wenig gegraben und im xda-developers.com-Forum diesen Thread eröffnet. Im Beitrag von hillbeast finden sich ein Download-Links für eine Datei update.zip und für die Profildatei media_profiles.xml.

Um eine 720p-Auflösung bei Videoaufnahmen freizuschalten, muss die Datei /system/etc/media_profiles.xml entsprechend erweitert werden. Der Forenbeitrag enthält detaillierte Hinweise, was wie zu modifizieren ist. Wer also ein Nexus 7 sein eigen nennt, kann sich an diesem Hack ja mal versuchen.

Ich kann’s leider mangels Hardware nicht testen, da Asus bisher keine Teststellung zur Verfügung gestellt hat. Wegen anderer Projekte wie die kommenden Kindles oder das Ainol Nova 7 Crystal strebe ich eine schnelle Beschaffung  nicht an. Zudem fliegt hier ja neben einem iPad noch ein WeTab mit Android-x86 und Windows 8 rum.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.