Office 2013 RTM verfügbar – ein wenig …

Ja ist denn schon Wochenende oder Weihnachten? Hier hatte ich vor einigen Wochen berichtet, dass Microsoft die RTM von Office 2013 fertig gestellt habe. Volumenlizenzkunden, Technet- und MSDN-Abonnenten sollten ab Mitte November 2012 Zugriff auf die neue Version bekommen. Nun hat’s Microsoft schneller als erwartet für Technet-/MSDN-Abonnenten bereitgestellt – oder etwas doch nicht? [Update: Auch die deutschen ISOs sind nun abrufbar.]


Anzeige

Als ich eben diese Meldung bei heise.de las, habe ich doch gestutzt. Über 2 Wochen vor dem erwarteten Termin – kann das sein? Also fix mal an meinem MSDN-Konto angemeldet und nachgeschaut. In der Tat, da gibt es ein Office Professional Plus 2013.

Genau wie ein Viso 2013 und ein Project 2013. Allerdings momentan nur in Englisch (oder ich habe meine Brille nicht so wirklich geputzt). Hoffen wir, dass bald die deutsche Version nachgeschoben wird oder ein Language Pack kommt.

Vorher brauche ich den Download nicht anzuwerfen und kann weiter an meinen Windows 8-Buchprojekt für Einsteiger werkeln (und meine Flüche über permanente App-Updates absetzen – denn kaum hat man etwas beschrieben, wirft das nächste App-Update alles über den Haufen – hoffentlich hat Microsoft da bald seine Selbstfindungsphase abgeschlossen).


Werbung
Microsoft Office 2010-Titel

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Office 2013 abgelegt und mit Office 2013, Technet/MSDN verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Office 2013 RTM verfügbar – ein wenig …


  1. Anzeige
  2. Hilmar Steinhauer sagt:

    Und schwupps ist auch die deutsche Version verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.