Windows 8 Autoanmeldung

Benutzer fragen immer wieder nach einer automatischen Anmeldung am Windows 8-Benutzerkonto. Im Beitrag Windows 8 Autoanmeldung hatte ich das Thema bereits adressiert und gezeigt, wie das mit Bordmitteln geht. Nun möchte ich noch eine zweite Lösung vorstellen.


Anzeige

Solange nur ein lokales Benutzerkonto ohne Kennwort existiert, erfolgt die Anmeldung automatisch. In der Regel wird man aber mindestens ein Benutzerkonto mit Kennwort verwenden (ich empfehle mindestend ein lokales Administratorkonto mit Kennwort und weitere Benutzerkonten zum Arbeiten).

Statt die Autoanmeldung mit control userpasswords2 kann auch das Programm Autologin.exe aus der Sysinternals Suite verwendet werden. Beim Aufrufen sind verschieden Dialogfelder zu bestätigen. Dann erscheint dieses Dialogfeld, in dem der Benutzername und das Kennwort einzutragen sind.

Nach Anwahl der Enable-Schaltfläche ist die automatische Anmeldung aktiv. Über Disable kann die automatische Anmeldung auch wieder entfernt werden.

Links:
1: Windows 8 Autoanmeldung
2: Sysinternals Suite


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Tipp, Windows 8 abgelegt und mit Autologon, Windows 8 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.