Windows Media Center Installation scheitert

In Windows 8 Pro kann ja das Windows Media Center Pack als “Feature” zum Betriebssystem hinzugefügt werden. Es reicht ein (bis zum 31.1.2013 kostenlos anforderbarer) Key zum Freischalten des Windows Media Center. Was ist aber, wenn die Installation dieses Features mit einem Fehler abgebrochen wird?


Anzeige

Im Microsoft Answers Forum zu Windows 8 kommt dieser Fall durchaus vor. Mal ist es ein beschädigtes System, welches durch die Reparatur des Komponentenstore [10] ggf. kuriert werden kann, mal sind es verlagerte Benutzerordner, die die Installation scheitern lassen. Einige Probleme habe ich in diversen Blog-Beiträgen thematisiert. Ist aber alles etwas stochern im Nebel.

Diagnose für Installationsprobleme gesucht

Im Grunde wäre es gut, wenn man nachsehen könnte, wo es bei der Windows Media Center-Installation hapert. Unter [9] habe ich für das Windows 8 Pro-Upgrade zusammengeschrieben, wie man die log-Dateien auswertet. Gemäß dem Forenbeitrag unter [1] nützt dies aber nicht so sonderlich viel. Die Setup.log dürfte leer sein, wird sie durch die WMC-Installation doch nicht mit Einträgen gefüllt.

Es soll aber weitere log-Dateien mit Namen wie CbsPersist_20121217111452 (also jeweils mit Datum und Uhrzeit der Installation) geben. In diesen Protokolldateien wird die WMC-Installation dokumentiert. Ich habe mal auf meinem System mit Media Center Pack geschaut, es gibt eine solche Datei im Windows-Ordner Logs/CBS. Diese ist auf den Desktop zu kopieren, da sie sich andernfalls nicht im Windows-Editor öffnen lässt. 

Allerdings wird die Datei generell vom TrustedInstaller benutzt – in meiner Variante habe ich nichts zum Media Center gefunden (aber die Installation lief ja auch durch und war bereits einige Tage her).

In diesem Forenthread berichtet ein Benutzer, dass bei ihm der Fehler Status 0x80070011 mit dem ergänzenden Text  STATUS_NOT_SAME_DEVICE gemeldet wurde. Ursache war ein verschobener Benutzerordner in users. Andere Benutzer meldeten, dass das Windows-Update-System beschädigt war. Hier empfiehlt sich mein Beitrag unter [10] und ggf. der Beitrag unter [11].

Interessant ist aber auch der Hinweis im Diskussionsthread [1], doch mal einen Blick in die Ereignisanzeige zu werfen. Diese lässt sich in der Startseite durch Eingabe des Suchbegriffs Event über die gefundene Kachel Ereignisprotokolle anzeigen einsehen. Im Zweig Windows-Protokolle -> Installation werden alle Installationsfehler eingetragen. Dort sollten sich Fehlereinträge finden, wenn das Windows Media Center-Upgrade scheitert. Ansonsten protokolliert das Media Center im Zweig Anwendungs- und Dienstprotokolle –> Media Center.

Ergänzungen und Hinweise

Ab [12] sind noch ein paar weitere Forenthreads mit Hinweisen verlinkt. Interessant ist noch dieser kurze Beitrag, der weniger mit WMC-Fehleranalyse zu tun hat. Vielmehr beschreibt der Autor, dass iTunes 11 unter Windows 8 nicht mehr läuft und dass die Windows Media Center-Installation das Problem behebt. Kann ich aber nichts zu sagen, da mir iTunes nicht mehr auf eine Produktivmaschine kommt.


Werbung

Bei einigen Nutzern fehlt auch die Funktion “Funktionen zu Windows 8 hinzufügen” oder der Key wird abgewiesen. Einmal ist natürlich ein Windows 8 Pro als Basis zum Upgrade erforderlich. Die Core-Variante kann nur durch das Windows 8 Pro Pack aktualisiert werden (siehe).

Wie man das Media Center als Upgrade ausführt, habe ich hier beschrieben.  Eine fehlende Funktion “Funktionen zu Windows 8 hinzufügen” kann zwei Ursachen haben: Der Benutzer hat eine Windows 8 Pro N (ohne Medienfunktionen). Oder es liegt eine Installation mit Volumenlizenz-Schlüssel (nur für Unternehmen verfügbar) vor. Das Thema ist unter [15, 18] diskutiert.

Links und ähnliche Artikel:
1: MS Answers-Forendiskussion
2: So gibt’s den Key für’s Windows 8 Media Center gratis
3: Windows Media Center nicht aktivierbar
4: Windows 8: Falle bei der Media Center-Installation
5: Windows 8 Media Center aktivieren
6: Windows 8: Media Center-Update für 9,99 Euro?
7: Windows 8: Basisversion installieren
8: Windows 8: DVB-T mit ein paar Mausklicks
9: Log-Analyse bei missglücktem Windows 8 Upgrade

10: Windows 8: Komponentenstore reparieren
11: Update-Fehler-Troubleshooting FAQ
12: Problemlösungshinweise MS Answers (Englisch)
13: Problemlösungshinweise MS Answers (Englisch)
13: Problemlösungshinweise MS Answers (Englisch)
14: Upgrade-Hinweise von Dell (Deutsch)

15: Add-Features fehlt (Technet-Diskussion)
16: Windows Media Center nicht aktivierbar 
17: Windows 8 Media Center aktivieren
18: Aktivierung Retail-Key bei Volumenlizenzen und WMC


Werbung – meine Windows 8 Titel –


(c) by Günter Born www.borncity.de
The source of smart computer books


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8, Windows Media Center abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows Media Center Installation scheitert

  1. Günter Born sagt:

    Bezüglich des häufig als Problemursache genannten, verschobenen Profils user auf ein anderes Laufwerk noch ein Tipp: Einfach das Verschieben für das Upgrade rückgängig machen. Siehe auch:

    http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_8-pictures/probleme-bei-der-installation-des-media-centers/fd6006db-0b03-4abc-a720-d30951720bb8#LastReply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.